Vorstellungsgespräch: Können Sie sich in drei Adjektiven beschreiben?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir die drei Adjektive nicht nennen - weil ich dich nicht kenne.
 Wahrscheinlich hast du weit mehr positive Adjektive wie drei -  aber eine oder zwei werden deine Stärken/Talente sein.

Wenn du diese nicht kennst - Frag deine beste Freundin - deine Familie - oder dein/e Lehrer/in...Am besten frag mehrere..!

Fragst du mehrere Leute wirst du auch mehrere Adjektive bekommen wie drei. Bist du dir dann immer noch unschlüssig.. kannst du hier die Adjektive und den Job/Branche, um den du dich bewirbst, nennen - und du wirst Rat bekommen. 

Mach nicht den Fehler und erfinde einfach etwas was vermeintlich passt ! Selbsterkenntnis und Ehrlichkeit sind, was dir im Vorstellungsgespräch die Tore öffnen ! 

Ich denke, dass Du dich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereitest und du dir denkst, dass das Unternehmen im Laufe des Gesprächs dir diese Frage stellen wird. Grundsätzlich ist es wichtig, dass man seine eigenen Stärken kennt und sie zu Papier bringt. Du kannst auch gerne deine Freunde bzw. Eltern oder Verwandte, welche Stärken sie in dir sehen.

Kommt nach der Selbst-und Fremdanalyse heraus, dass deine Stärken z.B. ein gutes Kommunikationsvermögen, Empathie oder analytisches Denken sind, dann solltest Du beispielhaft aufzählen können, wann und in welcher Situation du dies unter Beweis gestellt hat.

Beispiel 1: ein gutes Kommunikationsvermögen habe ich in der Vergangenheit dadurch bewiesen, dass ich meinem Partner Erwartungen im Rahmen der Beziehung klar kommuniziert habe. Dies hat dazugeführt, dass mir immer offen und ehrlich miteinander sprechen und eine glückliche Beziehung führen (das wäre der private Bereich).

Beispiel 2: Ich bin von Natur aus ein empathischer Mensch. Ich kann auch aufgrund meiner eigenen Lebenserfahrung gut nachvollziehen, wie sich Menschen in bestimmten Situationen fühlen. Da ich auch ein guter Zuhörer bin, bin ich in der Schule/im Studium/in meiner Firma eine Vertrauensperson.

Ich denke, du weisst, was ich meine.

 

Viel Erfolg, wenn morgen tatsächlich ein Vorstellungstermin ansteht.

 

LG

Markus143

hilflos

einfallslos

kritikunfähig

Lass die Bewerbung, wenn Du dein eigenen Charakter nicht kennst...

kreativ, emotional, motiviert :ppp

In deinem Fall: Unsicher, hilfsbedürftig, uneinegenständig

Was möchtest Du wissen?