Vorstellungsgespräch Apotheke?

2 Antworten

Hallo 28TeenWolf28,

Bewerbungsgespräche laufen weniger berufsspezifisch ab, als Du glaubst. Viel mehr hängen Ablauf und Inhalt von der durchführenden Person ab. Von daher wirst Du wohl mit dieser Fragestellung hier keine großen Insidertipps bekommen.

Das heißt aber nun keineswegs, dass Du Dich auf das Gespräch nicht vorbereiten könntest und solltest - ganz im Gegenteil!

Zum Thema Vorstellungsgespräch gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Gut ist natürlich auch, wenn man jemanden hat, mit dem man diese spezielle Gesprächssituation üben kann. Am besten natürlich jemanden mit entsprechender Erfahrung, der die richtigen Fragen stellt und der einem dann auch eine realistische Rückmeldung mit konkreten Verbesserungsvorschlägen gibt.


Und was für antworten gut ankommen würden

Solche, die zu den Fragen passen.

Welchen Job kann ich als PKA noch machen

Hallo ihr lieben,

ich habe letztes Jahr im Sommer meine Ausbildung als PKA erfolgreich absolviert habe danach durfte ich auch 2 Monate in meiner Ausbildungs Apotheke arbeiten und dann war ich in einer anderen Apotheke, leider war die Atmosphäre ( nenns mal so ) nicht gut. >:-( Und jetzt such ich dringend was anderes. Leider hab ich null Plan was ich noch als PKA arbeiten könnte, auser dm, Rossmann, Großhandel, ( habe mich dort schon beworben und Absagen bekommen)

ich bin echt total am verzweifeln... ich wollte mich eigendlich als Stationshilfe bewerben, geht das ? Ich möchte auf kein Fall nochmals in einer Apotheke.

Habt ihr Tipps? Wart ihr schonmal in so einer Situation?

Würde mich freuen, schnellst mögliche Tipps zu bekommen...

...zur Frage

Werde ich sonst gefeuert?

Hallo erstmal, ich brauche dringend eure Hilfe. Momentan stehe ich in Deutsch auf eine 3 da ich heute ein Referat gehalten habe. Mein traum ist es bankkauffrau odet PKA zu werden. Ich habe mich in einer Bank online beworben und gleich ein Tag später eine e-mail erhalten. Ich soll mein Halbjahreszeugnis abschicken sobald es in Verfügung steht. Meine Bewerbungsunterlagen habe ich auch in einer Apotheke abgegeben, ich bekomme ende Jänner eine Rückmeldung. Meine Noten sind bis jetzt für eine AHS Schülerin ziemlich gut. Nur meine Angst ist dass ich, wenn ich eingestellt werde, wieder gefeuert werde wenn ich eine 4 im Jahreszeugnis habe. Ich weiss es ist schon peinlich eine 4 in Deutsch zu haben aber ich hab's mit dem Schreiben einfach nicht drauf. Kann ich gefeuert werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?