Vorstellung Traummann?

8 Antworten

Jemanden der mir das Gefühl gibt gut aufgehoben zu sein. Ich muss ihm alles erzählen können und er soll ein guter zuhörer sein . Er soll mich zum lachen bringen, mit mir kuscheln, meine hand halten, gleichzeitig sollte er mein bester freund sein, mich unterstützen, keine vergewaltigungswitze bringen, mich achten, mir helfen wenn ich nicht weiter komme, kein zu großes Ego haben, nicht schlecht über andere reden, meine privatsphäre respektieren, nicht gewalttätig sein, kinder und tiere mögen, intelligenz besitzen, nicht oberflächlich handeln, nicht allzuviele freundinnen gehabt haben damit meine ich 10 oder so. Er soll meine familie und meine freunde mögen und mir freiraum lassen, er sollte auch nicht rauchen ich find das einfach schrecklich wenn das leute machen.

Vom äußerlichen sollte er nur nich super dick sein und mir persönlich halt einfach gefallen hab keinen besonderen geschmack was das betrifft

Schöne und beste Erklärung und Vorstellung! :) bin ganz deiner Meinung! :)

0

So was wie Traummann/-Frau gibt es nicht. Jeder Mensch hat Ecken und Kannten, entweder kommt man miteinander zurecht oder eben nicht. Mein Mann ist vielleicht äusserlich nicht unbedingt ein "Traum", aber das war mir auch nie wichtig. Er liebt mich und unsere Tochter und er steht zu und hinter uns und nur das zählt für mich. 

Jeder Mensch hat seine Ecken und Kanten und ist es
nicht besser ein eckiges Etwas als Traummann zu haben als ein rundes Nichts ?

Auch wenn die emanzipierte Frau von heute keinen Beschützer und Ernährer mehr braucht, lebt es sich doch schöner  in Zweisamkeit.......

Was spricht dagegen auch mal ein Auge zuzudrücken ;-)) Lg

-gilt übrigens auch für die Traumfrau-


Was möchtest Du wissen?