Vorhautverengung (Phimose) - Ich schäme mich sehr dafür!

12 Antworten

Geh einfach zum Urologen, es ist zwar eine große Überwindung, aber sieh es mal so: Zu ihm kommen jede Woche mehrere die so ein Problem haben. Außerdem, vor was brauchst du bei ihm denn Angst haben. Er hat übrigens ja auch Schweigepflicht. Stell dir einfach mal den Moment vor, wenn du hinausgehst und weißt, dass die ganzen Probleme weg sind. Du packst das schon, die meiste Zeit wirst du sowieso im Warteraum verbringen ;)

ich an deiner stelle würde das schnellstens behandeln lassen. vor ärzten, eltern, etc. brauchst du dich nicht dafür zu schämen - sonst sind das schlechte ärzte, eltern, etc. und wenn du dich so sehr dafür schämst, wird auch keine neue beziehung lange bestehen können, wenn du das problem nicht bei der wurzel packst. wünsch dir alles gute und erledige das schnell! ;) LG, Jimmy

Das ist doch wirklich nicht schlimm und schon gleich gar nicht ein Grund sich zu schämen!!!!!

Ich bin auch sicher, dass Deine Eltern das schon längst wissen. Sicher hatte sie der Kinderarzt bei den Vorsorgeuntersuchungen darauf aufmerksam gemacht. Das ist nämlich ein Bestandteil der Untersuchungen im Rahmen der U's.

Warum Deine Eltern darauf nicht reagiert haben, ist allerdings icht nachvollziehbar. Denn so etwas liegt auch im Interesse der Eltern,damit ihr Sohn später keine Probleme hat.

Eine Phimose ist auch später noch gut zu beseitigen vom Urologen. Es gibt keinerlei Grund sich vor diesem Facharzt zu schämen, er hat häufiger mit dieser Themnatik zu tun als Du denkst!

Gehe baldmöglichst zum Urologen und bringe es hinter Dich. Du wirst hinterher dann sagen, warum habe ich das nicht schon längst getan.

Es gibt Kulturen, da sind die s.g. Beschneidungen der Knaben eine religiöse Handlung. Man kann sicher darüber streiten, ob es Sinn macht solche Handlungen von Rabbinern (Judentum) oder von muslimischen Beschneidern vornehmen zu lassen. Wesentlich sicherer und auch hygienischer ist es, wenn der Urologe das macht.

Eine Phimose zu beseitigen bzw. die vorsorgliche Beschneidung bei Säuglingen oder im Kleinkindalter sollte auf keinen Fall die Frage von Religionen oder anderen gesellschaftlichen Riten sein. Wenn aber Jugendliche oder Erwachsene selbstbestimmend entscheiden können, dass es für sie einen höheren Lebenswert hat, dann darf es darüber auch keine Diskussionen mehr geben

Du hast ein Alter erreicht, in dem Du absolut selbstbestimmend entscheiden kannst - unabhängig von den Vorstellungen Deiner Eltern - dass die Beseitigung der Phimose für Dich einen höheren Lebenswert mit sich bringt. Also solltest Du es auch schnellstmöglich hinter Dich bringen!

Ich wünsche Dir alles Gute!

Mit 15 Jahren noch Phimose schnell heilen?

Ich hab sehr sicher in 2 Wochen mein erstes Mal Sex und will schnell meine Vorhautverengung Heilen

...zur Frage

Angst vor Phimose Operation?

hallo!

Ich, 17, habe eine Penis Vorhautverengung. Vor c.a 5 Jahren war ich beim Arzt deswegen, er hat gesagt, dass es vielleicht operiert werden müsste. Viele Jahre später ist noch immer keine Besserung in Sicht, ich werde demnächst zum Urologen gehen... Gibt es irgendwas was ich vorher wissen muss bez. Phimose Operation? Ich habe ziemlich Angst davor... Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Wieviel kostet eine Untersuchung beim Urologen für einen Minderjährigen?

hallo. ich habe bei mir Phimose (Vorhautverengung) festgestellt. Ich bin 15. Hab gelesen, dass man das nur schwer selbst dehnen kann, deswegen wollte ich morgen zum Urologen gehen und das Anschauen lassen. Kann mir jemand sagen, ob es was kostet, das anschauen zu lassen, und wieviel ggf. eine Behandlung kosten würde?

...zur Frage

Soll ich die Eichel in der Unterhose hängen lassen oder nicht?

Hallo! Die Frage ist mit ziemlich peinlich aber ich möchte niemanden fragen den ich gut kenne. Folgendes Problem: ich habe eine vorhautverengung und das Problem ist eher also ich habe gestern seit langem wieder versucht die Vorhaut über die Eichel zu bekommen in schlaffen Zustand fast kein Problem und in steifen mit ein wenig schmerzen auch nicht aber: als ich die Vorhaut dann wieder nach vorne schieben wollte war das ziemlich schwierig und als sie hinten war habe ich auch versucht das so zu lassen aber das Tat so höllisch weh wenn dann praktisch meine freie Eichel in der Unterhose baumelt nun die Frage: sollte ich mich an das gewöhnen denn andere haben das ja auch und ich kenne das warscheinlich blos nicht oder sollte ich einfach wenn es mal so weit ist meine Vorhaut beim sex :D zurückziehen das die nicht stört? Ich habe generell große Angst weil meine Eichel dadurch das sie immer geschützt ist sehr empfindlich ist... Vielen Dank für antworten :) LG Tom

...zur Frage

Helfen heutzutage "dehntherapie phimose"?

Hey ich habe eine sehr sehr leichte Vorhautverengung, und werde bald zum Urologen gerne doch möchte vorher fragen, ob eine "OP / Beschneidung" sein muss? Oder ob es heutzutage Cremes geben die dies beheben? Ich habe nur im Steifen Zustand eine Verengung im schlaffen habe ich gar keine Probleme!! Ich möchte sehr sehr ungerne eine OP.. Da ich auch erst 17 bin.. Traue mich auch so nicht mein erstes mal zu haben.. Daher gibt es heutzutage Cremes/Salben die dafür helben? Die man vom Urologen bekommt?

...zur Frage

Phimose selbst behandeln?

Rein wissenschaftliche Frage: Ist es auch in fortgeschrittener Pubertät möglich, Phimose selber zu behandeln? Bei kleinen Kindern geht das glaub ich mit Vaseline... geht das bei (Fast-)Erwachsenen auch noch? Ich meine hier die Art von Phimose, die nur bei steifem Penis auftritt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?