Voraussetzungen für BWL Studium?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, also an der FH kann ich es dir nicht genau sagen.

Ich weiß aber, dass es beispielsweise an der Uni Jena (Wirtschaftswissenschaften) gar keinen NC gab - in Leipzig war es allerdings 2,2 .  Ich denke mal, dass du mit einem guten Schnitt (also irgendwas um 2,0) keine Probleme haben solltest.

Es gibt aber an nahezu jeder Uni alte Listen mit den NCs der vergangenen Jahre. Wenn du also weißt wo es hingehen soll, dann schau da einfach mal rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schnitt ist von der FH abhängig. Jede FH hat einen unterschiedlichen NC (numerus clausus). Von daher lässt es sich nicht pauschal festlegen. Erkundige dich erstmal an deinen Wunsch-Hochschulen. Einfach auf der dortigen Homepage recherchieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fachhochschulreife* schließe ich ab, verschrieben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn für einen Schnitt? Bzw. was glaubst du denn, was es werden wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichiMontana
11.11.2016, 09:58

ich schätze mal 2,5

0

Für BWL braucht man gar keine Voraussetzungen *SCNR*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?