Vor der Prüfung nochmal alles durchgehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)
Ich hab das bei mir so gemacht:
Einen Tag vorher bin ich nochmal alles durchgegangen. Die Sachen die ich nicht wusste hab ich mir alle rausgeschrieben und NUR die bin ich dann am Tag der Prüfung nochmal durchgegangen.
Sonst nichts mehr, das macht dich nur verrückt.
So dann ausreichend früh aufstehen (das kein Stress aufkommt), gut frühstücken und ganz ruhig bleiben. Alle Sachen die du brauchst (Personalausweis !) am Besten schon den Tag vorher herrichten und dann klappt das schon.
Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaraa17
03.05.2016, 23:28

Ich werde es versuchen. Danke :)

0

Beim ersten Mal bin ich auch durchgefallen. Musste letzte Woche Donnerstag 2 Stunden warten bis ich dran war, hab mir in der Zeit nochmal alles abgehuckt, was ich !nicht! Oder nur !wenig! Konnte. Guck dir nichts an, was du schon kannst, und bei der Prüfung die Fragen ein mal richtig durchlesen und antworten, und nicht nochmal alles durchlesen, das verunsichert! Habe meine auch bestanden :)
Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaraa17
03.05.2016, 23:34

Wie lange hast du dich auf die Prüfung vorbereitet und wieviele fragen musstest du lernen? Danke :))

0
Kommentar von fabiodinola
05.05.2016, 12:09

Falls du die Theorie noch nicht gemacht hast- hab mir die FS Theorie App runtergelaufen und bin alle Fragen durchgegangen. Hab eine Woche lang jeden Tag mal eine Stunde gelernt, so prägt man es sich am besten ein.
Hoffe konnte dir noch helfen :)

0

Also ich habe erst ein tag vorher erfahren das ich Prüfung schreibe ich habe dann den tag lang nur Tests gemacht und habe auch bestanden :) das schaffst du schon :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?