Vor dem essen mit der Familie drücken? Wie?

10 Antworten

Sag du musst etwas wichtiges für die Schule tun, oder du hast viel zu tun für die Schule zu einer bestimmten Zeit. Warum fürchtest du dich vor dem Essen mit deiner Familie?

Sag dir ist schlecht, geh zu ner Freundin oder Freund, geh shoppen, wenn es was gibt was nicht so feucht ist stopf das Brot zum Beispiel unaufällig in ne Westentasche tu aber immer so als würdest du kauen und trink als würde es so aussehen als ob du isst,Gemüse oder Dinge die halt eher Nass sind: nimm dir ganz wenig so das du alles in den Mund nehmen kannst tu so als würdest du kauen und geh auf die Toilette ums auszuspucken. Wenn ihr nen Hund habt fütter ihm dein Fleisch :)

Und wenn sie eine Essstörung hat, berätst du sie grade, wie sie sich systematisch selbst zerstören kann und ihre Eltern belügt etc., super.

Schau dir mal die anderen Fragen an, da scheint jetzt schon das Essverhalten gestört.

0

Klingt für mich eher als würdest du eine Essstörung entwickeln. Wenig essen, joggen statt essen, Lügengerüst aufbauen um Mahlzeiten vorzutäuschen etc.

Iss mit deiner Familie und sie zu dich ausreichend und ausgewogen zu ernähren. Du tust dir damit keinen Gefallen deine Familie zu belügen, Distanz zu ihnen zu suchen und scheinbar dir selbst gleich mit zu schaden.

Sollte doch ein anderes Problem dahinter stecken z.B. das es dir nicht schmeckt oder sonstwas, rede mit deinen Eltern, besprecht was auch du magst und gekocht werden kann oder frag ob du dir zu den Mathlzeiten selbst etwas zubereiten kannst.

Es währe fahrlässig dich hier, grade mit der Gefahr einer Essstörung auch noch zu beraten was für Ausreden du anbringen könntest, zumal du damit deine Eltern nur wieder und wieder belügst.

*Mahlzeiten

0

Danke aber mein essverhalten ist noch nicht gestört. Ich will halt schön schlank sein aber will zb trotzdem nicht untergewichtig werden. Aber wenn ich immer mit meiner Familie essen würde würde ich bald aussehen wie eine Tonne da ich da immer so viel essen müsste.

0
@xxxxx8

Du hast laut deiner Angaben in einer anderen Frage zwar noch knapp Normalgewicht, aber man muss nicht untergewichtig sein um Probleme mit seiner Selbstwahrnehmung und seiner Ernährung zu haben. Allein das du deine Nudeln scheinbar nachwiegst ist schon ein Anzeichen dafür das du zumindest dein Essen stark kontrollierst. Grade wenn du noch Sport machst, ist sowas völlig unnötig, ich kenne ehrlich gesagt niemand der sein Essen abwiegt und trotzdem sind genug Leute darunter die schlank sind, auch deine Angst vor Süßem ist völlig unbegründet.

Iss mit deinen Eltern und iss so viel du magst. Ich glaube nicht das deine Eltern das Essen in dich rein stopfen. So lang du dich genug bewegst und eine ausgewogene Ernährung hast, wirst du auch nicht dick.

1

gute Ausreden um nicht essen zu müssen?

hey

meine Mutter ist mit dem Thema essen eigentlich relativ locker und sie interessiert es auch nicht ob und was ich essen.. Nun hat sie allerdings vor den Ferien mit meiner Lehrerin gesprochen die meinte ich würde zu wenig essen und achtet so Mega stark darauf.. Ich hab sowohl an Weihnachten als auch an Silvester total normal gegessen und mochte nun wieder ein wenig weniger essen( nicht viel ) Was kann ich ihr erzählen ? Kennt ihr gute und glaubwürdig Ausreden? Wenn ich zum Beispiel Abends essen gehe und viel essen will was kann ich sagen um vorher nur eine Kleinigkeit essen zu müssen ?

...zur Frage

Kann man die Pelle von der Weißwurst mitessen oder ist diese ungenießbar?

Ich habe, man glaubt es kaum, noch nie eine Weißwurst gegessen. Darf man bei der Weißwurst eigentlich die Pelle mitessen, alle machen sie nämlich im Fernsehen immer ab. Ist diese Weißwurstpelle ungenießbar oder ist es einfach nur ein "Verstoß" sie zu essen?

...zur Frage

Ausreden um nicht mit der Familie essen fahren zu müssen?

Meine Vater will das wir "mit der ganzen Familie" also zu 5t oder so essen fahren. Ich will nicht mit. Was kann ich als Ausrede nehmen? Danke!

...zur Frage

manchmal muss ich essen hat jemand ausreden?

also ich esse ja nur wenn es gar nicht mehr geht oder wenn ich 0 kraft habe...aber manchmal will ich gar nicht essen oder so aber meine eltern wissen ja nicht wie ich denke und wenn die merken das ich mal nichts gegessen habe wird mir wieder was vorgeworfen ich würde nichts essen und so...hat jemand ausreden wie ich mich vom essen drücken kann?

...zur Frage

wie kann ich mich vor dem essen mit meiner familie drücken?

ich hab in letzter zeit immer weniger hunger und wenn ich esse bekomme ich entweder sehr starke übelkeit oder hänge über der kloschüssel. Habt ihr eine Idee für andere ausreden um nicht mitzuessen ohne das sie verdacht schöpfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?