Von Spotify auf YouTube Premium wechseln? Was muss ich wissen?

2 Antworten

Also das einzige was mir bei Youtube Premium Nachteile auffällt, das der Musikquallität von Maximal bis zur 192kbps Gestreamt wird, verrend beim Spotify Premium bis zur 320kbps möglich ist. Es könnte aber sein das du die Klang nicht wirklich unterschied hören wirst (je nach dem wie gut deine Ohren und Kopfhörer sind).

Und das mit dem Playlist problem kann ich da nicht bestätigen. Ich selber nutze Youtube Music ohne Premium, und ich Speichere schon bei manche Lieder die mir gefällt auf Playlist, und da wird mir nichts gelöscht.

Um welche Songs gehts denn generell? Höre auch ab und zu polnische/russische Songs und finde auf Spotify eig immer alles...

Was möchtest Du wissen?