von der Polizei a gehalten. MUSS ich deren Zettel unterschreiben?

4 Antworten

Nein Du musst das wahrscheinlich angebotene Verwarnungsgeld nicht annehmen, dann wird halt ein Bußgeldverfahren eröffnet bekommst dann Post von der Behörde und Verwaltungskosten kommen noch zusätzlich auf dich zu.

Zettel hat die Polizei nicht und was Deine Freundin Dir so abverlangt, interessiert die auch nicht.

Gute Besserung, und Dein Spass kostet bei uns derzeit so rd. 2.500 EUR.

Vielleicht lohnt es sich ja, und ist bei Euch mehr.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was für einen Zettel?

Du mußt NIE etwas unterschrieben! Im Ernstfall schreibt die Polizei: "Unterschrift verweigert" und das war's dann.

Nein, das musst du nicht.

Dazu können sie dich nicht zwingen.

Beste Gesundheit wünsche ich dir.

Pfiat di.

Was möchtest Du wissen?