Violine/Geige was bedeuted 4/4 oder 3/4?

9 Antworten

Violingrößen: Die 4/4 Geige ist das Normalmaß. Daher sagt man auch ganze (1/1) Geige dazu. Sie entspricht in den Abmessungen den oben beschriebenen. Darüberhinaus gibt es 3/4-, 1/2-, 1/4-, 1/8-, und 1/16 - Geigen. Diese sind in etwa proportional verkleinert und für Kinder in jüngerem Alter geeignet. Für Erwachsenen mit kleinen Händen gibt es gelegentlich auch 7/8 Geigen.

http://www.geige24.com/anleitungen/elterninfo.htm

das wird nach Armlänge berechnet welche Größe die Geige haben muss.

http://www.kindergeigen-bonn.de/welche_groesse.cfm

Ein Erwachsener hat normalerweise eine 4/4 Geige, ansonsten ist es sehr unterschiedlich. Ich hatte schon eine als Freundinnen noch eine 3/4 Geige hatten - obwohl ich relativ klein bin...

Die anderen Antworten haben natürlich Recht, es geht um die Größenabstufung der Instrumente. Erwachsene spielen in aller Regel "ganze" (also 4/4) Geigen. Für heranwachsende Geiger und Geigerinnen gilt am einfachsten, zum Geigenbauer gehen und das Instrument in Spielposition auf die Schulter legen und versuchen, mit den Fingern der linken Hand die sogenannte Schnecke zu umfassen, dann klappts auch mit der entspannten Haltung

das sind die Größen, ein Vorschulkind kann aufgrund seiner Größe noch nicht auf einer 1/1-Geige spielen, deshalb gibt es bei Instrumenten halt auch kleinere Ausgaben.

Ich selbst hatte mal Kontrabass gelernt, da konnte ich ja auch nicht gleich auf nem ausgewachsenen Instrument spielen, ich wäre ja nicht mal angekommen^^

das ist ein takt 4/4 ist ein vier viertel takt

Was für eine kontextfreie Antwort. Klar ist 4/4 ein Taktmaß, aber es geht um Größenangaben bei den Instrumenten selber.

0

Was möchtest Du wissen?