Vielleicht verdorbene Bratwurst/ Fleisch gegessen?

1 Antwort

Ca. 2 - 3 Stunden nachdem du es gegessen hast, wird dir schlecht. Wenn du Glück hast, mußt du erbrechen. Wenn du Pech hast, ist der Darm schon betroffen und es kommt von der anderen Seite raus.

Dazu kommt Krankheits- Schwächegefühl, stechende Magen- und Darmschmerzen, leicht kolikartig und ständige, ganz flüssige Durchfälle. Später kann auch Schüttelfrost und Fieber dazu kommen.

Ich hatte letztes Jahr eine leichte Fleischvergiftung von einem nicht mehr haltbaren Steak. Bei mir lief es so ab. Ich litt noch Tage danach unter stechenden, kolikartigen Schmerzen, und hatte ca. 2 Wochen lang dauernd Durchfall. Mit Hilfe von Kohletabletten und Heilerde konnte ich meinen Darm wieder sanieren.

Wenn man hohes Fieber bekommt und es noch schlimmer wird, muß man ins Krankenhause, weil man sonst dehydriert.

Man schmeckt es eigentlich nicht. Eventuell leicht säuerlich-muffig.

Was möchtest Du wissen?