Verzweifelung in Chemie! Ich bitte um Hilfe! :O

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Verbrennung muss zwangsläufig einen weiteren Reaktionspartner, nämlich Sauerstoff, haben, denn sonst kann es gar nicht zu einer Verbrennung kommen. Und immer wenn etwas verbrannt wird, entsteht ein Oxid dabei, also eine Verbindung mit Sauerstoff. Wie allerdings die Reaktionsgleichungen lauten, kann ich dir nicht sagen, denn ich habe von diesen beiden Stoffen noch nie etwas gehört und aus deren Wikipediaartikeln bin ich auch nicht schlau geworden. Wahrscheinlich bist du ein, zwei Klassen höher als ich.

Schon mal gegooglet? Hast Du einen Chemie-Duden?`Der ist sehr empfehlenswert.

17

Reaktionsgleichungen kann man nicht ergoogeln. & wenn dann kommen dort viel zu komplizierte Gleichungen. Einen Chemie- Duden besitze ich nicht, vor allem weil dies das letzte Schuljahr ist in dem ich Chemie habe Thanks God

0
66
@AmazingTime

Ich habe gestern eine Reaktionsgleichung in Bezug auf Stahlgewinnung gegoogelt. Ging prima. Man m uß halt etwas selektieren.

0

Eicosan C20H42 Wenn man es verbrennt sollte lediglich CO2 und H2O entstehen. Wahrscheinlich aber ohne Gewähr sieht die Verbrennung so aus: C20H42 + 30 1/2 O2 ----> 20 CO2 + 21 H2O

2,3 - Dimethylheptan ist ein Isomer von Nonan. Isomere sind chemische Verbindungen mit unterschiedlicher Strukturformel aber gleichen Summenformel. Also, hat Nonan und somit 2,3 - Dimethylheptan die Summenformel C9H20

C9H20 + 14 O2 ----> 9 CO2 + 10 H2O

Was möchtest Du wissen?