vertragsinhaber und nutzer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Telefongesellschaft wird sich ausschließlich an ihren Vertragspartner halten, unabhängig davon, wer das Handy tatsächlich nutzt. Dein Ex wird ja wohl namentlich in dem Vertrag nicht auftauchen. Er hat Dich sicher aus Bonitätsgründen vorgeschoben. Wenn er nicht zahlt, bekommst Du die Mahnung und mußt zahlen, wenn Du Ärger vermeiden willst. Natürlich kannst Du dann versuchen, dass Du das gezahlte Geld von Deinem Ex erstattet bekommst.

natürlich du, da der Vertrag auf dich läuft. Es interessiert den Handy-Anbieter nicht, wer den Vertag nutzt, nur wer bezahlt und das bist du :((((

Wenn der Vertrag auf dich läuft dann bist du auch Verantwortlich, wäre jetzt meine Einschätzung.

Was möchtest Du wissen?