Verstopfter Abfluss in der Dusche?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch erst einmal aus allen Abläufen Haare und den anderen Schmodder der sich so ansammelt so weit wie möglich von oben zu enfernen, geht gut mit einem angerauten Schaschlikspieß. Dann nimmst den guten alten Pömpel und stampfst damit alle Abfläufe durch. Am besten verschließt du die anderen Abläufe (die du gerade nicht bearbeitest) mit dem Stöpsel und die Überlaufe mit einem Waschlappen, wenn wie du schreibst alles in einem Rohr zusammen läuft, damit nirgends Luft entweichen kann. Wenn ihr mehrere im Haushalt seid, dann darf jeder einen Ablauf zuhalten. Danach lässt durch jeden Abfluß wenn möglich shr heißes bis kochendes Wasser (mind. 10 Liter) und eine größere Menge Spülmittel laufen, damit der gelockerte Dreck durch geschwemmt wird. Ich schütte jeden Monat ein halbes Päckchen Haushaltssalz in den Abfluß und spüle mit kochendem Wasser nach. Am besten ginge natürlich der Pango zum reinigen der Rohre, der arbeitet mit Druck.

Hallo herzfeeneu, vielen Dank für dein Sternchen.

0

Wahrscheinlich ist die dusche durch haare verstopft (wenn du oder jemand anders im haushalt lange haare hat).Wir haben allerdings eine sehr neue dusche , da gibt es so ein "Gitter" dass über dem abfluss befestigt ist ; man kann es einfach wegmachen , in den afluss greifen und die haare rausholen.Danach kommt bei uns noch ein bisschen rohr reiniger rein , um den rest des rohres noch zu entstopfen.Ich weiß allerdings nicht ob es bei dir irgendwie schadet , weil alle rohre zusammen laufen...Tut mir leid da habe ich keine erfahrung mit . Aber wenn es geht greifst du (am besten mit Gummihandschuhen) mal in das abflussrohr.

Liebe herzfeeneu,

da wir zum Zeitpunkt deines Problems noch nicht auf gutefrage.net aktiv waren, konnten wir leider nicht früher antworten. Das möchten wir hiermit aber nachholen, denn wir haben ein paar hilfreiche Tipps und Tricks für dich, wie du Rohrverstopfungen in Zukunft vorbeugen kannst:

In allen Wasch- und Spülbecken und in der Dusche/Badewanne kannst du ein Abflusssieb verwenden. Das Sieb fängt Haare und Schmutz ab, die somit gar nicht erst in den Abfluss gelangen und ihn deshalb auch nicht verstopfen können. Regelmäßig den Abfluss mit kochendem Wasser durchzuspülen, kann ebenfalls helfen, da auf diese Weise kleine Fettablagerungen gelöst und weggespült werden.

Weitere, ausführlichere Tipps rund um das Thema „verstopfter Abfluss“ findest du auch auf unserem gutefrage.net-Profil.

Kommt es aber dennoch zu einer Rohrverstopfung, dann empfehlen wir dir, z. B. das neue Mr Muscle® Drano® Abfluss-Gel zu verwenden. Du kannst das Abfluss-Gel bei allen Rohren aus Blei, Kunststoff und Metall im Bad- und Küchenbereich bedenkenlos anwenden. Dank seiner Konsistenz kann das neue Mr Muscle® Drano® Abfluss-Gel im Abfluss nicht verklumpen. Es bietet Soforthilfe bei akuten Rohrverstopfungen in Bad und Küche und wirkt innerhalb von 5 Minuten. Es ist in Form einer praktischen Einmaldosis (500 ml) erhältlich, sodass eine Vorratshaltung im Küchenschrank nicht nötig ist. Einfach den gesamten Inhalt in den Abfluss kippen, einwirken lassen und anschließend mit warmem, nicht kochendem Wasser nachspülen. Wenn du den Effekt des Abflussreinigers verstärken möchtest, kannst du ihn auch über Nacht einwirken lassen und anschließend nachspülen. Das Abfluss-Gel kann aber nicht für die Spülmaschine verwendet werden. Da bei dir alle Abflüsse in einem Rohr münden, ist das aber auch kein Problem, denn sobald du die Verstopfung in diesem Rohr über einen der anderen Abflüsse beseitigt hast, sollte auch deine Spülmaschine wieder problemlos funktionieren. 

Viele Grüße

Dein Mr Muscle® Drano® Team

 - (Küche, Hygiene, Bad)

klar darfst du rohrreiniger verwenden aber keines in pulver form sondern nur flüssig.pulver verklumpt oft im rohr. oft hilft es auch mal mit echt heissem wasser längere zeit zu spülen.

Zitronensäure, heißes Wasser und ein "Pömpel" tun es manchmal auch (vorsicht, ätzend!) Wenn garnichts mehr hilft, muß der Installateur ran.

Was möchtest Du wissen?