Verstehe Kanalaufrufe nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn ein video innerhalb kurzer zeit von der selben ip-adresse aufgerufen wird, greift irgendwann ein fake-schutz. youtube verwirft dann die aufrufe. ansonsten wird jeder aufruf gezählt. wenn z.b. 24h dazwischen liegen, werden auch diese aufrufe durch die ip, welche schon mal aufgerufen hat, gezählt werden.

bei tv-kabel ist es ja weltweit so, dass die nutzer über lange zeit (jahre) immer die gleiche ip behalten. deshalb müssen erneute aufrufe durch eine bestimmte ip im regelfall gezählt werden, andererseits muss youtube sicherstellen, dass aufrufe nicht übertrieben gefakt werden können.

im normalfall zählt jeder aufruf, egal von wem und wie lange.

annokrat

Ok danke :) Dann weis ich ja bescheid ;) Mittlerweile sind es eh 700 :D

0

Was möchtest Du wissen?