Verschiedene Musikrichtungen unterscheiden lernen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi ich stell dir nur kurz und knapp mal Merkmale von Rock,Pop,Jazz,Blues,Rap,Soul und Metal dar

1.Rock:

-Besetzung: 2 E-Gitarren, Bass, Gesang, Schlagwerk

-Element des Rocks ist das Riff! Ohne Riff kein Rocklied---Riff meistens von Rhythmus Gitarre über Strophe oder Refrain oder auch übers ganze Lied gespielt

-Gesang eher nicht reimend

-berühmte Künstler: AC/DC, Rolling Stones, Queen

2.Pop

-Pop ist eigentlich kein Musikstil da Pop Abkürzung für Populär ist-> Rock wurde seiner Zeit auch als Pop bezeichnet 

-Pop ist immer das was gerade eben dauernd im Radio rauf und runter läuft

-aktuell berühmte Künstler wie Andreas Bourani, Sasha oder Coldplay

3.Jazz

-siehe letzte Antwort

4.Blues

-Entstanden in den USA von Afro-Amerikanern zur Verarbeitung von der Vergangenheit (Sklaverei...)-> Ruhig und Gefühlvoll

-Besetzung variiert: manchmal nur Gitarre+Gesang ABER evtl auch ganze Big Band (Saxophone, Trompeten, Posaunen, Schlagwerk, Klavier, Bass...)

-verwendung der afrikanischen Pentatoniken und ergänzung durch Blue-Note ( kl.5 )

- >aus dem Blues entstand der Jazz

-berühmte Künstler: BB-King, Ray Charles

5.Rap

-Entstanden in den späten 60ern

-Besetzung damals: Viel Gesang, Schlagwerk, Keyboard, optional auch Gitarre&Bass

-Besetzung heute: Sänger, Keyboard/Synthesizer, selten E-Bass

-basiert auf dem Soul-> eher in Moll

6.Soul

-Entstanden aus dem Blues in den 50ern

-Besetzung: Klavier/Keyboard, Bass, Gitarre, Schlagwerk, 1-3 Sänger, optional auch Bläser (Trompeten, Saxophon)

- ruhig und eher in Moll-> Blues

-hauptsächlich von Farbigen gespielt

-berühmte Künstler: Aretha Franklin, Ray Charles

7.Metal

-Entstanden in den späten 80ern aus dem (Punk-)Rock

-Besetzung: E-Gitarre (optional auch 2), E-Bass, Schlagwerk, Gesang

-Gesang größtenteils unmelodisch und gekreischt

-Extreme Verzerrung (Gitarre UND auch manchmal Bass)

-berühmte Künstler: Metallica, Motörhäd

Bitteschön ich hoffe das dir das weiterhilft ;)

Erfahrung ist hier das Zauberwort. Wer viel von einer Musikrichtung hört, wird die Unterschiede recht schnell erkennen.

Ich habe dir hier exemplarisch eine Erkennungsliste zum Jazz zusammengestellt:

  • afrikanische Herkunft --> Blues

  • Blues Notes (kleine Terz, kleine Quinte, verminderte Septime)

  • Swing

  • Scat - Gesang ( z.B. hi de ho)

  • Improvisation

  • besondere Phrasierungen

  • häufig eingesetzte Instrumente: Klavier/ Flügel, Trompete, Saxophon, Oboe, Klarinette, Kontrabass, Vibraphon usw.

Was möchtest Du wissen?