Verpflegungskosten 1 Woche New York

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde auch mit 50 Dollar pro Person & Tag kalkulieren, je nachdem wie anspruchsvoll Du bist auch mehr.

Wenn´s billig sein soll, kannst Du auch mit 30 $ auskommen: Bagels & Coffee to go aus dem Deli an der Ecke: 5 $, Mittagsessen Fast Food: 5 - 10 $, Abendessen im chinesichen Imbiss: 10 - 15 $, dazu über den Tag verteilt mal nen Kaffee & ein Getränk: 5 $

Ja man kann es auch mit 30$ pro Tag schaffen, ist aber als NYC Neuling schwierig. da man sich noch nicht so aus kennt. Ich finde die kosten läppern sich ganz shön über den Tag. Ich würde lieber mehr ein planen, wenn etwas übrig bleibt, kann man ja für etwas anderes ausgeben.

0
@nightwish80

das mit dem "zusammen läppern" kann ich bestätigen...

Da mal schnell einen Kaffee, dort mal einen kleinen Snack & ruck zuck sind wieder einige Dollar weg

1
@SimonG30

Genau..man will ja auch mal was probieren und nicht nur aufs Geld schauen. Getränke z.b. Bei diuane reades sind auch nicht gerade günstig.

0

Oke, ich glaube ich würde dann so 40-50$ einplanen und vorher nochmal im internet gucken wo es nicht so teuer ist 😃danke euch.

0
@cupcakekr007

Wie gesagt nyc ist kein günsties pflaster. Wo ist denm dein Hotel? Aber den Tipp von Simon mit den den Delis kann ich nur besätigen. Da bekommst du für relativ wenig Geld gutes essen.

0
@nightwish80

deli merk ich mir und ich weiss noch nicht welches Hotel, hab noch nicht gebucht, hab mir nur vorgenommen diesen Jahr mal hinzugehen

0

also ich würde lieber für eine woch mal so 40 euro oder 50 euro mit nehemen weil es wir ja in us doller umgerechnet

Also damit kommst net weit für eine woche 50€

1

Hallo,

Aus meinen Erfahrungswerten würde ich pro Tag und Pro Person mit 50$ rechnen. Das beinhaltet aber nur Getränke, essen und snacks. Für Sehenswürdigkeiten würde ich mir einen der Pässe organisieren. Denk auch an eine Kreditkarte!

Was möchtest Du wissen?