Vermutet kogoro was in Detektiv Conan

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zumindest im Manga im Fall Feuer und Flamme (Band 2; Episode 39, japanische Zählung 38) überlegt Kogoro kurz das es in Rans Kindheit einen ähnlichen Jungen gab, der wie Conan war, kommt aber nicht darauf wer dieser Junge war. Was vor allem daran liegt, dass Conan, als er Kogoros laut formulierte Gedanken hört, ein (riesen) Chaos mit den Beweisfotos anstellt um Kogoro abzulenken. Ob es in der Episode auch vorkommt weiß ich allerdings nicht mehr so genau.

Ansonsten blieb Kogoro mit schlafwandlerischer Sicherheit von Conans Identität als Conan überzeugt.

Gruß Salty1


salty1  01.05.2014, 18:45

Danke für den Stern. :)

Gruß Salty1

0

Ist schon öfters am ende einer Folge passiert. Außerdem hat er Verdacht geschöpft, als er zum ersten Mal Conan gesehen hat. Da hat er sowas gesagt, dass er kein gewöhnlicher Junge sei, hat diesen Verdacht aber sehr schnell aufgegeben