Verliebt in "fremdes" Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

so was ist mir auch mal passiert. irgendwann habe ich allerdings gemerkt, das ich den betreffenden einfach nur hübsch fand und er eigentlich ganz anders war als ich mir vorgestellt hatte. versuch, sie erst mal unauffällig zu beobachten, sei es auf dem flur oder wenn sie in der schulkantine hinter dir sitzt und mit freunden quatscht oder so. vielleicht merkst du, dass sie deiner vorstellung überhaupt nicht gleicht. wenn doch, musst du versuchen, irgendeinen angelpunkt zu finden. wenn ihr im selben jahrgang seid, kannst du unwissend tun und sie danach fragen. und schule ist ein verkanntes thema, um jemanden kennenzulernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Moment würde ich es eher "Schwarm" nennen. Versuch sie doch einfach mal in einem gelegenem Moment anzusprechen, vielleicht entwickelt sich da wirklich was und du kannst genauer sagen ob es Liebe ist oder nicht. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ;-) , wieso willst du was "dagegen" machen? Mache doch lieber was "dafür" ;-) Wenn sie dir sympathisch (oder mehr) ist, dann schau doch mal, was daraus werden kann. Es gibt viele Gründe, wieso einen "fremde" Menschen anziehen können, viele davon sind unbewusster Natur (z.B. Pheromone, das sind Sexuallockstoffe, die jeder Mensch abgibt, mit deren Hilfe du theoretisch deinen Traumpartner blind "erschnüffeln" kannst). Irgendetwas scheint dich also an ihr anzusprechen, vielleicht auch "nur" das Äußere, vielleicht noch mehr. Trau ich doch einfach, sie anzusprechen. Du scheinst ja ein eloquenter junger Mann zu sein, deiner Rechtschreibung zufolge, da wirst du es sicher hinbekommen, sie nett und offen anzusprechen. Solange du nicht mit irgendwelchen Macho-Sprüchen aufwartest, dürfte sie das denke ich mal ziemlich cool finden, von dir angesprochen zu werden. Du musst ja auch nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, sondern kannst ja dezent ein "zufälliges" Treffen arrangieren. Dazu würde ich erst mal Erkundigungen einholen.Wenn du dann z.B. herausfindest, dass sie an der Theater-AG in der Schule teilnimmt, kannst du dort ja auch mal erscheinen oder sie auf dieser Basis mal ansprechen ("Hallo. Ich habe gehört, du interessierst dich auch fürs Theater, oder? Mir gefällt das Stück XY sehr gut...Was hältst du davon?....") Gemeinsame Interessen können dich auch für Mädchen interessant machen. Probier's doch einfach mal aus. Viel Glück und toi, toi, toi ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch kontakt zu ihr aufzubauen,Ich habe so was immer mit freunde,freunde methode gemacht.Mit den freunden von meinen freunden kontakt aufgebaut bis mein ziel endlich in die kette rein kam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon vielen passiert das sie sich verliebt haben nur weil sie jemand aus der Ferne sahen.versuche wenn du sie siehst ihre nähe zu suchen vielleicht kannst du ja auch mal mit ihr reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von longnights
01.12.2013, 00:44

wie kann man sich bitte in wen verlieben, den man nur aus der Ferne kennt? :o

0

Also verliebt ist ein bisschen hoch gegriffen, ich würde sagen, dass du schwärmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von longnights
01.12.2013, 00:46

So ist es ;-)

0

Was möchtest Du wissen?