Verheilt ein Septum-Piericng in 24 Tagen?

5 Antworten

Ein Lobe. Also ein normales Ohrloch. Und kein anderes ^^ Alle Piercings haben mindestens ne Abheilzeit von 6 Wochen (erste Abheilphase) und bis zur vollständigen Abheilung eher 6 Monate

Unter diese Regelung fallen auf jeden Fall Zunge, Zungenbändchen, Nase und auch das Septum, zudem noch Lippe, Lippenbändchen und dann auch noch einige Piercings die Minderjährige einfach nicht haben sollten.....

Ohrlöcher fallen eigentlich nicht dadrunter weil sie normalerweise länger zum Abheilen brauchen - Löcher im Ohrknorpel gehen sowieso nicht, da sie normalerweise monatelang zum Abheilen brauchen!!!

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Hey Nadine, Ich habe mir vor 19 Tagen ein Septum stechen lassen, mein Piercer hat gesagt nach drei Wochen soll ich wieder kommen denn dann ist es verheilt. Muss auch sagen es fühlt sich an als wäre es in ein paar Tagen vollkommen verheilt :) LG, superwomanxxl

ich weiß es nicht ganz genau aber ich glaube, dass ein Nasenpiercing innerhalb von wenigen stunden verheilt ist.

Nein, auf keinen Fall!

0

Was möchtest Du wissen?