Vergleich zwischen Goethe und Faust?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht dabei nicht in erster Linie um die Geliebten. Denn Goethe hat keine seiner verschiedenen Geliebten geschwängert und in den Tod getrieben, wie Faust sein Gretchen. Du musst m.E. eher davon ausgehen, dass Goethe einen ähnlichen Drang nach Welterkenntnis pp. hatte wie seine Faustgestalt. Da hilft nur, sowohl den Faust zu lesen als auch Goethes Selbstbiografie "Dichtung und Wahrheit". Dann kann das Referat zu einer " 1 " führen; wenn nur die Geliebten behandelt würden, wäre das zu wenig und käme wohl nicht über ein "gerade noch ausreichend" hinaus.

Was möchtest Du wissen?