Verfärbt Cola die Zähne?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Ja. 54%
Nein. 45%

5 Antworten

Ja.

Jein, verfärben nicht unbedingt. In Cola sowie in Kaffee ist Koffein und das wiederrum führt zu Zahnstein. Zahnstein ist ja aber keine dauerhafte Verfärbung in dem Sinne, aber wenn man ihn nicht rechtzeitig entfernen lässt, dann setzt er sich so sehr fest, dass noch nicht mal ein Zahnarzt ihn entfernen kann:( Dann ist es ja sozusagen eine dauerhafte Verfärbung:)

Ja.

wenn du jedentag trinkst ja aber wenn du im monat ca 5 trinkst dann nein aber mein zahnarzt hat gesagt die zähne verfärbt sich nur wenn du zu oft trinkst

Ja.

Ja die Zähne verfärben sich nach Dauerhaftem Cola,Kaffe,Tee trinken etc. Deshalb solltest du deine Zähne Regelmäßig vom Zahnarzt versiegeln lassen

Was verfärbt die Zähne mehr Kaffee oder Cola?

...zur Frage

Zähne wieder weiss bekommen, wie?

Ich habe ne zeit lang als ich die Zahnstange noch drin hatte ganz oft cola getrunken und meine zähne haben sich dadurch verfärbt. Ich hab mit dem cola trinken aufgehört und habe ne zahnreinigung durchführen lassen die ich jetzt auch jährlich wiederholen werde aber meine zähne sind immer noch verfärbt.

Habt ihr tipps wie ich die zähne weisser bekomme ?

...zur Frage

Ist Rotwein entwässernd?

nach einem Kaffee merke ich es persönlich nicht, aber nach einem Glas Rotwein muss ich sofort mit dem Wasserlassen beginnen. Ist Wein entwässernd?

...zur Frage

Dunkler Urin durch Rotwein?

Durch Rotwein verfärbt sich Stuhl sehr dunkel. Ist das bei Urin auch der Fall?

...zur Frage

Haarausfall mit 17 Jahren schon?

Ich habe seit knapp einem Jahr extremen Haarausfall bekommen und habe Angst, dass man nichts mehr dagegen tun kann. Was könnten die Ursachen dafür sein? Und kann man das behandeln? Ich habe mal ein Foto dran gehängt, damit ihr sehen könnt, wie das schon aussieht.

...zur Frage

Verliert man (jahreszeitabhängig?) machmal mehr Haare, manchmal weniger?

Seit ich vor zwei Wochen aus dem Urlaub wiedergekommen bin (dort noch recht kalt, hier Frühling) fallen mir merklich viel mehr Haare aus. Das ging recht schlagartig. Wenn ich mir morgens die Haare mache, liegen so 10 Haare im Waschbecken - sonst nur so ein, zwei, manchmal gar keins. Im Urlaub hab ich nicht darauf geachtet, vielleicht waren es da auch schon mehr, aber jetzt ist es mir halt deutlich aufgefallen.

Was kann das sein? Ist das normal? Womit hängt das zusammen? Warum ist es manchmal mehr, manchmal weniger (ich meine, so eine Phase hätte ich schon einmal gehabt)? Hängt das vielleicht mit dem Temperaturwechsel zusammen (wie ein Fellwechsel beim Haushund oder sowas?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?