Vereinslogo an Wand malen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn ihr einen beamer habt, dann würde ich das logo rausgooglen, an die wand werfen und dann mit bleistift nachzeichnen. danach könnt ihr mit plakafarbe die linien ausmalen (konturen mit dünnem pinsel, zum füllen ein dickeren) und dann habt ihr ein schönes ergebniss.

25

Sind Plakafarben deckend? Da sollte gelb über blau gemalt werden.

0
37
@Hormiga

die sind nicht nur deckend, die bekommst du auch nicht mehr aus den klamotten raus ;) wenn gelb über blau gemalt werden soll, dann musst du aber evt. zwei schichten malen, das dürfte dir aber bei jeder anderen farbe auch passieren.

0

also ich würde - und genauso mach ich´s - immer zuerst "ausmalen" und dann die konturen nachziehen. wird sauberer. ich nehm acrylmalfarben. die sind auf wasserbasis. beamer o.ä. ist perfekt. ... logo ggf . noch schattieren! hat ne tolle wirkung! ... viel erfolg.

Bedenke jedoch, dass du Plakatfarbe nicht mehr mit einer normalen Wandfarbe überstreichen kannst. In diesem Falle wäre eine Flies- oder Papiertapete als Untergrund dringend angeraten. Vielleicht kannst du diese ja schon entsprechend dem Vereinslogo zuschneiden und mit Kleister an die Wand kleben- dann kannst du die Umrisse besser absetzen. Zum Zeichnen der Konturen würde ich dir einen Schrägstrichpinsel empfehlen

 - (Handwerk, malen)

Was möchtest Du wissen?