Verdient man etwas bei einem Praktikum?

6 Antworten

Wenn du ein längeres Praktikum machst (mind. 3 Monate) musst du dafür auch bezahlt werden. In der Regel bekommst du den Mindestlohn von ca. 8,50€ pro Stunde.

Es ist allerdings fraglich ob dir ein Friseursalon ein einjähriges Praktikum anbietet, das du so "mehr kosten" würdest als wenn du direkt mit der Ausbildung im 1. Lehrjahr anfängst. Denn da würdest du nur ein Ausbildungsgehalt bekommen.

Das musst du einfach mit dem Friseursalon abklären.

Nein bei einem Praktikum verdient man grundsätzlich nichts. Allerdings könnte es sein das wenn der Betrieb mit dir zufrieden war du am Ende eine kleine Geste oder eventuell doch einen kleinen Lohn bekommst.

Das stimmt nicht! Bei einem Praktikum, das mind. 3 Monate geht verdient man etwas. Außer es handelt sich dabei um ein Pflichtpraktikum.

0

Da oben steht doch es ist freiwillig also nein !

0

Les dir die frage nochmal genauer durch! Wäre es sowas wie ein Anerkennungs Jahr wäre es was anderes !

0
@vanessaax3

Das hat nichts damit zu tun ob es freiwillig ist oder nicht, ab dem 4. Monat hat man ein Recht auf Mindestlohn.

0

Ausbildung bei Avitea wie viel verdient man weniger

Hallo zusammen,

ich habe die Möglichkeit bei Avitea eine Ausbildung als Industrimechaniker zu machen. Nur meine Sorge ist das ich dort viel weniger verdiene als andere.

Kann mir jemand seine Erfahrung berichten wie viel man im einzelnen Ausbildungsjahr verdient?!

...zur Frage

A.T.U Ausbildung als KFZ'ler, wie viel verdiene ich im 1. 2. und 3. Lehrjahr?

Würde gerne eine Ausbildung bei A.T.U als KFZ'ler beginnen, nur finde ich im Internet nicht die gebrauchte Information wie viel ich in den jeweiligen Ausbildungsjahren verdiene.. Danke vorab.

...zur Frage

Kann man die Erzieher Ausbildung auch ohne 900 Stunden Praktikum machen?

hei also ich mache gerade Abitur (Allgemeine Hochschulreife )und würde gerne Erzieherin werden .Doch leider muss mann überall ein 900 Stunden Praktikum im Kindergarten oder so nachweisen .Doch ich möchte die Ausbildung dieses Jahr gerne beginnen und dann schaffe ich so ein Praktikum nicht,ich möchte nicht ein Jahr Praktikum machen und dann Ausbildung ,gibt es eine Möglichkeit sofort mit der Ausbildung anzufangen ?Wohne in Porta westfalica .Kann man da direkt nach dem allgemeinen Abi irgendwo eine Erzieher Ausbildung machen? LG

...zur Frage

Bab wurde gekürzt, was tun?

Hallo, ich bin im 2. Lehrjahr, ich mache eine ausbildung als Friseurin. Im ersten Lehrjahr habe ich bab in höhe von 370 Euro erhalten. Nun nach der neuberechnung bekomme ich 173 Euro. Das Einkommen von meinen eltern ist geblieben, die können mir nichts dazu geben. Ich verdiene 100 euro mehr als im ersten Lehrjahr. Als Ich fragte wieso mir das gekürzt wurde, sagte man mir ich verdiene zu viel.laut bab rechner würde ich 296 euro bekommen. Wie soll ich nun Vorgehen, wenn der bab rechner stimmt.

...zur Frage

Zählt eine Ausbildung als Praktikum beim Fachabi?

Hallo!

Nachdem man den theoretischen Teil des Fachabis in der schule abgeschlossen hat, muss man ja noch einen praktischen Teil abschließen. Ein einjähriges Praktikum halt.

Aber zählt als Praktikum auch eine Ausbildung? Wenn ich also jetzt in der Schule den theoretischen Teil des Fachabis fertig habe und dann eine Ausbildung anfange (sagen wir mal 3 jahre lang) habe ich dann nach dem ersten Ausbildungsjahr mein "komplettes" Fachabi?

Oder muss es wirklich ein Praktikum sein? (wohne in NRW)

Lg

...zur Frage

Verkürzung der Ausbildungsjahre

Also da ich gerade mein Fachabitur mache wir mir meine Ausbildung verkürzt so das ich direkt im 2. Ausbildungsjahr anfange. Meine Frage ist ob ich das machen soll, weil viele meinten ich werde das 1. Ausbildungsjahr verpassen und werde im 2. jahr dann schlecht sein werde .. Und ich habe das Wirtschafts Fachabitur und mache Ausbildung zur Bürokauffrau.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?