Vektoren Hilfe?

 - (Mathe, Vektoren)

2 Antworten

Ich nehme an, dass du Aufgabe 2 meinst.

Du musst einfach nur jedes einzelne Element des Vektors mit "der Zahl davor" multiplizieren.

für a wäre das Ergebnis z.B.

2*-1

2*5

2*7

Als Vektor geschrieben natürlich.





Waren 3&4 gemeint ...hatte es eigentlich in die Beschreibung geschrieben, aber ist leider nicht zu sehen.
Danke !

0
@widad

Zu 3: ( Ich weiß zwar nicht warum man es begründen soll, da es eigentlich durch scharfes hinsehen offensichtlich ist)

Ich persönlich würde zu jeder Teilaufgabe einfach schreiben, dass es keine Zahl gibt, die wenn man sie mit dem Vektor a multipliziert den Zielvektor ergibt.


Könntest ja auch ein Gleichungssystem aufstellen und zeigen, dass es das nicht gibt.

Beispiel (1)

2*x=-2

4*x=-4

1*x=0

Dann nimmst du einfach z.B. die erste Gleichung und löst nach x auf: Also x = -1 und setzt diese -1 dann in die anderen Gleichungen ein.

4*(-1)= -4 ( Gleichung stimmt noch also muss man die letzte Gleichung auch noch überprüfen.

1*(-1) = 0 ( Stimmt nicht, daher ist (1) auch kein Vielfaches von a)


zu Aufgabe 4:

Beispiel a:

Du hast als Vektor 

2/3

-1

1/2


Diesen multiplizierst du einfach mit dem Nenner des ersten Bruches. Also der erste Bruch ist in diesem Beispiel 2/3 und du multiplizierst nun den Vektor mit dem Nenner des Bruches (3).

Ergebnis:

2

-3

3/2


Damit du nun wieder auf den Vektor davor kommst, musst du nun diesen Vektor mit 1/Nenner multiplizieren. Also das ist deine reelle Zahl vor deinem Vektor


          2

1/3 *   -3

          3/2


Nun suchst du dir den nächsten Bruch raus und multiplizierst den Vektor wieder mit dem Nenner. Also der Bruch wäre 3/2 und der Nenner 2.


         4

1/3 * -6

         3

Und die reelle Zahl davor multiplizierst du wieder mit 1/Nenner also mit 1/2.


                 4

1/2 * 1/3 *  -6

                  3


1/2 * 1/3 kannst du ausmultiplizieren und damit ist deine reelle Zahl 1/6 und dein Vektor ist

4

-6

3


Ich hoffe es war verständlich.









0

Wo ist das Problem?

Ich hab keine Ahnung wie ich das berechnen soll.

0
@widad

Dann frag' deinen Lehrer oder wird einen Blick ins Buch.

0

Was möchtest Du wissen?