Valve Index controller mit anderen VR Headsets nutzen?

2 Antworten

Ja sie nutzt das LHS, was auch nötig ist denn das Inside/Out Tracking der Cosmo ist das schlechteste im Vergleich zu den anderen HMD´s wie die HP Reverb oder Oculus Quest.
Jedoch glaube ich nicht das du damit Spaß haben wirst.
Das Panel ist Grütze und der Sweet Spot (wenn man ihn so nennen kann) ist kaum existent.
Dann lieber eine Index, Vive Pro (ggf. Mod), HP Reverb G2 (mit Knuckles und LHS zusätzlich). Eine Rift S oder Quest wäre auch möglich, doch der Aufpreis ist zu groß mit Knuckles und LHS das es nur noch ein paar 1x-1xx€ unterschied macht zum Index Set. Und die Index bietet einen Besseren Konfort, mehr FoV, ein besseres Bild (Kantenglättung) und einen besseren Kontrast als die derzeitigen Oculus HMD´s.
Mura ist auch häufiger bei den Ouculus zu finden.

Jedoch musst du alleine entscheiden was für dich am ehesten zusagt.

Achso, wenn du die Knuckles nicht mit der Vive CV1/Vive Pro/Vive Pro Eye/Cosmo Elite/Index/Primax nutzt, dann brauchst du noch die Dungles die normal dafür vorgesehen sind die Vive Tracker ins System einzubinden.
Das Bluetooth Signal wird nächmich nicht von den anderen HMD´s erkannt oder verarbeitet (Marketing).

0

Würdest du dann die Vive Pro empfehlen?

Würde diese nämlich recht günstig von einem Freund bekommen also auch das volle kit.

0
@FMLHard

Kommt auf den Preis an und ob du viel Wert auf den Schwarzwert legst.
wenn dir das Tracking nicht so wichtig ist würde ich die Reverb G2 nehmen. Minimal schlechteren Schwarzwert (wegen LCD Panel halt) aber dafür knack scharfes Bild. Ich selbst nutze sie aber eher nur für Sims und für alles andere meine Index.

Also sagen wir es so, für unter 700€ würde ich ein komplett Set nehmen bei dem Vive Pro, Controller und LHS dabei sind.
Da ich aber in die Knuckles verschossen bin und nur noch die Eiswaffeln nehme um Onward oder Pavlov zu spielen, fällt die Wahl in meinem Fall schwerer.

0

Ist kompatible, erkennst du daran das die valve basisstationen dabei sind

Ahh ok gut zu wissen.

Danke dir

0

Was möchtest Du wissen?