Unterstützt die GTX 750 ti auch Direct X 12?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die 750 ti ist nur ein wenig besser als die 750. Eine Anschaffung dieser Karte lohnt sich in keinem Fall. 
Und ja, sie unterstützt DX12. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die GTX 750 Ti ist kaum schneller als GTX 750 - am besten spare mind. 200 EUR zusammen und kaufe dann eine neue Grafikkarte, sonst lohnt es sich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BOB241
25.07.2016, 18:35

Ich habe bereits 200 EUR zusammen , aber da mein Netzteil nur 336W Max unterstürzt und keinen 6 oder 8 pin anschluss für zusätzlichen Strom für eine Grafikkarte mehr frei hat müsste ich ebenfalls ein neues Netzteil dazukaufen dann wäre ich bei 280 EUR und das einzige was mich an der GTX 750 stört ist das es ewig dauert Texturen und Welten bei Spielen wie Watch Dogs , Subnautica , Space Engineers... zu laden , was zu rucklen führt. Deshalb wollte ich mir eigentlich eine Grafikkarte mit 4 gb VRAM kaufen: https://www.amazon.de/Asus-STRIX-GTX750TI-DC2OC-4GD5-Grafikkarte-Speicher-DisplayPort/dp/B00T4RJ8FI/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8

0

Ja, sie unterstützt DX12, aber der Leistungsunterschied zwischen GTX 750 und 750 Ti ist minimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einer GTX750 auf einer 750 TI zu gehen lohnt sich echt nicht. Meine Kleine 750 TI kommt auch schon an den Grenzen... Kauf dir lieber mind. Die GTX960 dir kriegt man bei Notebooksbilliger ab 150-160€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?