Ist die Grafikkarte kompatibel mit meinem Mainboard?

5 Antworten

Grafikkarten haben seit etwa 16 Jahren den selben Anschluss, da gibt es keine, die nicht passen. Btw. alles, was nicht passen würde, ist schon so uralt, dass du es freiwillig gar nicht nutzen würdest.

Und ja, natürlich musst du dann auch einen Treiber installieren, jede Hardware braucht einen Treiber. Bei Windows 10 wird dieser aber automatisch von Nvidia bzw. AMD bezogen und installiert. Das ist dann aber der Standard-Treiber. Wenn du den spezifisch auf deine Grafikkarte angepassten Treiber haben willst, musst du ihn auf der Herstellerseite der Grafikkarte (Asus, Gigabyte, Micro-Star usw.) Manuell runter laden und installieren.

Der Acer aspire X3995 ist ein PC und kein Mainboard.

Aber normalerweise gibt es keine Probleme, solange (wie schon gesagt wurde) ein PCIE Slot vorhanden ist.

Was in deinem Fall eigtl so aussehen sollte:

Hier musst du einfach die Grafikkarte reinstecken und danach kannst du im Betriebssysten die neuen Treiber installieren.

Pass aber auf, dass die Karte im Gehäuse Platz hat

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

Solange auf dem Mainboard ein PCIe Slot vorhanden ist, sollte das gehen.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobby PC Bastler und Gamer Seit 2016

Bitte beachte, dass die 750 sowie die 750ti eine externe Stromversorgung benötigen. Passen tut sie, aber hat dein Netzteil auch genug Watt bzw externe PCI Kabel?

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?