Unterschrift tätowieren lassen möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt spezielle Tatowierstifte. Die sind wie Eddings, teils sogar mit zwei unterschiedlichen Spitzen. Die Farbe darin ist ungefährlich und steril und die Stifte sind als Einmalartikel steril verpackt. Die sollte der Tätoriere, der sticht, eigentlich haben.

Alternativ gehen auch die Stifte, die in Krankenhäusern zum Aufmalen des Operationsgebietes verwendet werden. 

Andere Stifte würde ich nicht nehmen.

Mach ein gutes Bild von der haut stelle und geh damit ins Studio es dauert eh bis man einen Termin bekommt.

Lass ihn doch einfach auf einer Karte o.ä. unterschreiben. Diese kann dein Tätowierer dann als Vorlage nehmen. 

Mit Kuli auf ein Blatt Papier schreiben lassen, nicht direkt auf die Haut!

Vom Papier aus kann der Tättowierer das ganze auf Blaupause bringen.

Ich hab selbst eine Bleistiftzeichnung meiner Tochter tättowiert - klappte wunderbar und schaut 1:1 aus wie das Original.  

Geht. Du kannst dir die Zeile (oder was auch immer) aufmalen lassen und später beim Tattoomenschen nachstechen lassen. Frag zur Sicherheit beim Tattoowierer, welche Stiftarten geeignet sind (bin mir sicher daß edding und kuli ok sind)

Was möchtest Du wissen?