Was ist der Unterschied zwischen Road,Street & Avenue?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unter "road" versteht man eine Straße, die vom Ort A zum Ort B. führt. Da aber Städte wachsen und sich ausbreiten, kann es durchaus sein, dass  "roads" jetzt auch INNERHALB einer Stadt liegen. In den USA heißen "roads" meist "highways" ("highways" sind entgegen der Vorstellung vieler in Deutschland nicht dasselbe wie Autobahnen).

Eine "street" ist eine innerstädtische Straße, z.B. "Main Street". Sie ist meist relativ kurz.

Eine "avenue" ist urspünglich eine - meistens lange  und breite  Prachtstraße. Manche "avenues" sind aber  heruntergekommen, können sogar in slumähnlichen Gebieten liegen. Dies ist bei einigen avenues in Manhattan der Fall.

Das Wort (und die Bedeutung "Prachtstraße", "Alleestraße" ) stammt aus dem Französischen, vgl. Avenue des Champs-Elysées.

In Manhattan verlaufen avenues etwa Nord - Süd, und "streets" etwa West  - Ost.



Was möchtest Du wissen?