unterschied zwischen online check-in und check-in (flughafen)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du erst am Flughafen eincheckst, musst du dich dort an eine lange Schlange stellen, deine Ticketsachen vorzeigen und quasi bestätigen, dass du mitfliegst. Wenn du online eincheckst, kannst du diese nervige und zeitfressende Schlange überspringen, du musst am Flughafen nur noch deinen Koffer abgeben und kannst dann direkt weiter.

Den Sitzplatz kann man sich online manchmal aussuchen, vor allem bei langen Flügen, beim normalen Check-In nicht, soweit ich weiß.

Ich empfehle online: einfach und schnell, spart definitiv nerven, denn nichts ist schlimmer, als stundenlang an diesen furchtbaren Schlangen zu stehen und danach tierisch hetzen zu müssen o.O

Den Sitzplatz kannst du nach Verfügbarkeit in beiden Fällen wählen. Hierbei sind die Plätze in der ersten Reihe Reisenden mit Kleinkindern vorbehalten, da dort ein Babykorb angehängt werden kann und manche Airlines vergeben die Plätze an den Notausgängen restriktiv.

Ohne aufzugebendes Gepäck ist das web check-in tatsächlich schneller, mit großem Koffer nur, wenn es einen Baggage drop-in gibt, sonst stehtst du auch dort an oder in derselben Schlange :-(

Und: auch mit check-in gelten die Zeiten des frühen Einfindens bei Charterflügen ebenso, also kein Ausschlafvorteil.

Fazit: Kann man machen, bringt aber mit Gepäck und bei Charter nur sehr bedingt einen Vorteil.

G imager761

Was möchtest Du wissen?