Unterschied zwischen Omeletten und Creps?

8 Antworten

Rezepte für beides findest du bei Chefkoch.de.

Es gibt Omelett - die werden hauptsächlich aus Ei und da mit geschlagenem Eischnee gemacht und sind dadurch ganz locker luftig. Und nicht ganz trivial, dass die gelingen.

Eierkuchen / Pfannkuchen - die sind aus Milch, Eiern und Mehl zu etwa gleichen Teilen und werden beidseitig in der Pfanne gebraten. Einfach zuzubereiten. Nur notfalls auch in der Pfanne - aber irgendwie schmecken die dann meist nicht so wie die auf Crepes-Platten gebackenen. Mir jedenfalls nicht.

Crepes - die französische Variante der Eierkuchen. Der Teig ist recht ähnlich, wird aber HAUCHDÜNN ausgestrichen. Eigentlich auf speziellen Crepes-Platten, die absolut flach sind mit einem speziellen Holz.

Omeletts werden zum größten Teil aus Ei gemacht, bei Crepes ist es ein Pfannkuchenteig. Rezepte findest Du bei www.chefkoch.de

Crepes oder Pfannkuchen = Milch, Eier, bisschen Zucker, Mehl

das sind 2 unterschiedliche sachen, omlette ist mit ei und ein crepe ist aus teig, eine art dünner pfannekuchen

Omelette wird hauptsächlich aus Ei gemacht.

Für crepes brauchst du ei, milch, mehl und etwas salz

Was möchtest Du wissen?