Unterschied zwischen "NO DQ" und Extreme Rules Match. Gibt es einen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Extreme Rules Match" heißt es nur bei WWE, es ist eigentlich ein Hardcore Match. In einem Hardcore Match werden bevorzugt alle möglichen Gegenstände eingesetzt. Als es bei WWE noch eine Hardcore-Division gab, schoben viele Wrestler vor ihren Matches einen Einkaufswagen voller Gegenstände zum Ring. So wie hier Raven

In einem No DQ-Match wären die Waffen zwar auch erlaubt, oftmals geht es jedoch eher um Eingriffe von Außen bzw. wird nicht unbedingt unter dem Ring nach extraordinären Gegenständen als Waffen gesucht, sondern vielleicht höchstens Ringtreppe, Ringgong, Tisch oder Klappstuhl eingesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,
das Extrem Rules Match ist der Namensgeber des Extrem Rules PPV's. Bei Extrem Rules Matches, gibt es keine Regeln, es gibt kein Auszählen usw. . Es gibt natürlich noch die Regeln die aber nie in Storylines verwendet werden, wie zum Beispiel die Stuhlschläge gegen den Kopf... (die Verboten wurden) das Match wird dann natürlich in den meisten Fällen nicht abgebrochen, der Wrestler wird dann aber Bestraft, z.B eine Suspendierung kann geschehen.

No DQ Matches sind so wie es der Name schon sagt, Matches mit ganz normalen Matchregeln, nur das diese Matchart keine Disqualifikationen ermöglicht... also in diesen Matches kannst du Ausgezählt werden, in Extrem Rules Matches wiederum nicht.

Hoffe konnte helfen ;D
Gruß Gam3d :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Extreme Rules Match wurde im Zuge der Großveranstaltung "Extreme Rules" benannt.
Das No DQ Match entspricht nur einem Match ohne Disqualifikation, was dennoch heißt, dass es Regeln wie Auszählen immer noch gibt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?