Unterschied zwischen Mutation und Modifikation?

1 Antwort

Moin,

unter Mutation versteht man die Veränderung des Erbguts (was zu einer Veränderung von Strukturen bzw. Merkmalen führen kann). Erfolgen die Mutationen in Zellen der Keimbahn, sind sie vererbbar.

Unter Modifikation versteht man dagegen die nicht (ver)erbliche Veränderung einer Struktur oder eines Merkmals durch Umwelteinflüsse.

Modifikationen sind also Veränderungen des Phänotyps, die durch Umwelteinflüsse hervorgerufen werden, nicht vererbbar sind und innerhalb der genetischen Reaktionsnorm liegen.

Beispiele für Modifikationen sind verschieden aussehende Imagines von Atlaskäfern, je nachdem, welches und wie viel Futter deren Larven erhielten, oder unterschiedlich aussehende Edelweiß-Pflanzen, je nachdem, welcher Dosis UV-Strahlung die Keimlinge ausgesetzt waren, oder das Antrainieren von Muskeln...

LG von der Waterkant

Was möchtest Du wissen?