Was ist der Unterschied zwischen Ist und Soll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sollzeit sollst Du haben bzw. musst Du arbeiten. Istzeit ist die wirklich gearbeitete Zeit. Übersteigt die Istzeit die Sollzeit, sind es Überstunden. Ist die Istzeit geringer als die Sollzeit, sind es Minusstunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sind die Stunden die du gearbeitet hast und Soll, die du mußt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beispielsweise bei der Arbeit:
Sollzeit = Die Zeit die du laut Vertrag da sein sollst.

Istzeit = Die Zeit die du in Wahrheit da bist.

Die Differenz davon zeigt dir dann, ob du zu viel oder zu wenig gearbeitet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst 150 Stunden im Monat arbeiten, dass ist die Sollzeit.

Hast du nur 140 Stunden ist das die Istzeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?