Unterschied zwischen einer Glasskörpertrübung und Netzhautablösung welche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Juliacuty,

bei einer Netzhautablösung löst sich die Netzhaut ab, so wie es der Name schon sagt. Dafür gibt es so einige Gründe und Symptome wie z.B. schwarze Flecken beim Sehen, verschwommener Blick usw.

Unter einer Glasköpertrübung versteht man meistens die sogenannte "Mouches Volantes", zu deutsch "fliegende Mücken". Hierbei sieht man immer so bewegende Punkte oder Striche, in verschiedensten Farben.       Ist aber im Gegensatz zur Netzhautablösung nichts schlimmes und geht auch wieder weg.

Ich persönlich musste leider schon die Erfahrung mit den fliegenden Mücken machen, aber das bessert sich. Ich bin zudem auch sehr lichtempfindlich was damit wohl zusammenhängt. Und ich bin kein Arzt. Daher weiß ich nicht mehr.

Dennoch wünsche ich dir alles Gute und liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliacuty
28.08.2016, 23:24

Wann gehen die weg ich habe sie schon 3 Wochen

0

Bei der Glas Körper Trübung Witt der Glaskörper der sich im Auge befindet trüb und das Sichtverhalten dadurch schlechter. Bei einer Netzhautablösung löst sich die Netzhaut im Auge ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer eine Glaskörpertrübung hat, da wird aus dem Glaskörper die enthaltene Flüssigkeit abgesondert, und man sieht dann "Würmchen", "Mücken", die so genannten Mouches Volantes. Das ist nichts, worüber man sich aufregen müsste.

Bei einer Netzhautablösung sagt es schon das Wort, dass sich der Glaskörper von der Netzhaut ablöst. Folge sind bunte Blitze. Dann sollte man schnellstens zum Augenarzt, damit das Augenlicht noch gerettet werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sich bei der Glasskörbertrübung nicht die Netzhaut ablöst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?