Was ist der Unterschied zwischen Berufsausbildung und duales Studium?

2 Antworten

Die theoretische Ausbildung nimmt in einem dualen Studium einen größeren Teil ein als in einer Berufsausbildung. Zudem wird man in der Regel hinterher besser bezahlt, der theoretische Anspruch ist dafür aber auch höher. Eine allgemeingültige Regel ist dies aber nicht, letztlich ist der Hauptunterschied neben der anderen Praxis/Theorie Relation, dass man an der BA einen universitären Abschluss erwirbt.

Bei der Berufsausbildung gehst du in den Betrieb und 1-2 Tage bzw blockweise in die Berufsschule.

Beim dualen Studium gehst du in den Betrieb und in die Uni.

Ich denke der wesentliche Unterschied liegt im Schwierigkeitsgrad. Denn die Berufsschule schafft man in den meisten Fällen ohne großen Aufwand. Ein duales Studium dürfte einem weit mehr abverlangen. Dafür hast du dann natürlich auch dementsprechend bessere Berufschancen und ein weit besseres Gehalt.

Was möchtest Du wissen?