Unterschied zwischen Altenheim und Seniorenresidenz?

5 Antworten

Also bei uns in der Schweiz ist die Seniorenresidenz etwas für alte Menschen die ordentlich Geld haben. Ein Altersheim ist für alle andern Menschen. Beim Altersheim zahlt die Gemeinde und eine Abteilung die nennt sich Ergänzungsleistungen wenn das Einkommen und die Renten nicht ausreichen. Wie es genau in Deutschland ist mit einem normalen Altersheim ist mir nicht bekannt. Die Seniorenresidenz ist aber in Deutschland auch für vermögende Menschen.

Danke endlich mal eine gescheite antwort 

0

Der Standard und der Preis.

Hallo,

Unterschied wie zwischen einem Dacia und BMW X5

gruß

Hallo Freakygirl2502,

eine Seniorenresidenz ist vergleichbar mit einem Seniorenwohnheim zur Pflege und Betreuung älterer Menschen. Ein sogenanntes "Betreutes Wohnen mit Komfort". Viele Residenzen verfügen oft über ein beeindruckendes Betreuungsangebot, das sich so ziemlich von den normalen Altenheimen abhebt. Ebenso unterscheiden sie sich auch in ihren Preisklassen.

Deutsche Pflegeheime sind oft überteuert. Preiswerter wäre ein Seniorenwohnheim in Polen. Es bietet für Senioren vielfältige Angebote und wichtige Leistungen wie unter anderem eine allumfassende Betreuung sowie medizinische Versorgung in allen drei Pflegestufen, verschiedenste Rehabilitationsarten, 24-Stunden-Pflege, Fitnessprogramme, Massagen, weitere Entspannungsmöglichkeiten und vieles mehr! Auch Freizeitangebote stehen zur Verfügung. Beispielsweise werden Ausflüge zu den wichtigsten Orten in der Region, wie auch nach Deutschland, unternommen. Des Weiteren finden ebenso regelmäßige Spieleabende statt, die eine willkommene Abwechslung sind, Spaß bereiten und das Gemeinschaftsgefühl wie auch den Zusammenhalt unter den Senioren stärken.

Der jeweilige Tagesablauf in der Residenz lässt sich nach Absprache ganz individuell auf die Person abstimmen. Darüber hinaus darf man vorab sogar ein unverbindliches Probewohnen in Anspruch nehmen und auf Wunsch seine eigenen Möbel mitbringen. So steigt die Wohnqualität um einiges an und der Aufenthalt bekommt zudem noch eine ganz persönliche Note.

Ein Ort, an dem man sich wie zu Hause fühlen wird. Mehr dazu findest du auf http://www.altenheimauspolen.de/

Altenheim ist eher für Einrichtungen und Abteilungen für rüstige Bewohner in Gebrauch. Ansonsten spricht man in Deutschland vom Pflegeheim.

Seniorenresidenz ist ein weiter Begriff. Er soll eine Exklusivität ausdrücken, die jedoch oft nicht vorhanden ist.

Beide Begriffe sind aber nicht gesetzlich verankert.

Woher ich das weiß:Beruf – Tätigkeit bei Trägern der Altenpflege

Was möchtest Du wissen?