Unterschied has gone/was gone..

3 Antworten

He was gone bedeutet "Er war weg", "er war verschwunden", "war nicht mehr da. "Gone" ist also in diesem Fall keine Verbform, sondern ein Adjektiv.

Allgemeiner Rat: Sprachen habe meist sehr verschiedene Systeme, besonders bei den Zeiten. Eine Übersetzung eins zu eins ist deshalb sehr oft falsch oder stilistisch unangemessen. Beispiel: Yesterday I wrote you an e-mail. Wörtliche Übersetzung: Gestern schrieb ich dir.... Fast jeder aber dies mit "habe ich dir geschrieben" übersetzen. Yesterday I have written... aber  wäre ganz falsch. Perfekt und present perfect bzw simple past und Präteritum sind eben nur SCHEINBAR gleich. 

Anscheinend kennst Du andere Sprachen noch nicht, zB. Italienisch, Französisch, Spanisch, ganz zu schweigen von z.B. Polnisch.. Da kämen auf Dich noch viel mehr Zeitformen zu: verschiedene Vergangenheitsformen, KONJUNKTIV UND Konditional. Die englischen Zeitformen sind dagegen noch ziemlich übersichtlich.  Also: NICHT versuchen, alles ins Deutsche wörtlich zu übersetzen, sondern einfach akzeptieren, dass andere Sprachen eben anders "ticken".

Hallo,

ein gutes (online) Wörterbuch - z.B. dieses hier: de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=be+gone&l=deen&in=&lf=de - verrät dir, dass be gone

weg sein heißt. 

Damit heißt was gone = war weg.

go - went - gone = gehen - ging - gegangen

He has gone. = Er ist gegangen.

He went. = Er ging.

He had gone. = Er war gegangen.

AstridDerPu

"he was gone" heißt so viel wie "er war weg", in diesem Fall steht das "gone" einfach für "weg, verschwunden". Es ist in diesem Fall kein Verb, sondern ein Adjektiv. das zugehörige Verb ist "was".

Was möchtest Du wissen?