Unterschied Akrobatik und Turnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

"Turnen" ist ein Überbegriff für alle turnerischen Sportarten. Dazu gehören sowohl Akrobatik, als auch das von dir hier wahrscheinlich gemeinte Geräteturnen.

Aber ja, der von dir hier angesprochene Unterschied ist tatsächlich einer.

Akrobatik wird niemals alleine gemacht. Es gibt Pärchen oder Gruppen, sowohl gleichgeschlechtlich, als auch gemischt. Geturnt wird ausschließlich auf der Bodenfläsche.

Beim Turnen ist jeder einzeln am Gerät und Männer und Frauen haben ausschließlich getrennte Wettkämpfe.

Zudem gehört zum Turnen nicht nur der Boden. Im Gegensatz zur Akrobatik gibt es hier Geräte, an denen geturnt wird. Für die Frauen sind das Sprungtisch, Stufenbarren, schwebebalken und Boden. Die Männer turnen am Sprungtisch, Pauschenpferd, Hochreck, Ringen, Paralellbarren und Boden.

Akrobatik und Turnen sind zwei ganz unterschiedliche Sportarten. Im Geräteturnen werden unter anderem sogenannte "akrobatische Elemente" geturnt - das ist wahrscheinlich der Ursprung dieser Verwirrung.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FRECHDACHS1505
16.06.2016, 16:13

Danke für die ausführliche Antwort. Dennoch habe ich noch eine Frage. Es gibt ja nicht nur Geräteturnen, sondern auch Bodenturnen, oder? Was ist denn dort der Unterschied zwischen Akrobatik und Bodenturnen? Wieder der "Partner" Aspekt? 

LG

0

"Turnen" (und damit ist heute weitgehend die sportart geräteturnen gemeint) hat deutlich weniger spielräume. Die geräte sind ebenso festgelegt wie die einzelnen elemente inkl. Ausführung. Neue elemente werden eher selten standardisiert. Frei ist (wie etwa auch beim eiskunstlauf)  lediglich die auswahl und abfolge der elemente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akrobaten turnen besser:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?