Unterschied -- Architekturstudium und Bauingeneurwesen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der architekt entwirft ein Gebäude,arbeitet also vor allem kreativ und gestaltend. Hat schon viel mit zeichnen und Kunst zu tun, aber natürlich gehört auch Mathe und Statik etc. zum Studium. Der Bauingenieur ist dann noch Technik-lastiger und hat nichts mit Entwurf und Gestaltung zu tun. Dann gibt es noch studuengängr, die sich auf projektmanagement im Bauwesen spezialisieren, wie in Minden. Da geht es dann insbesondere um die betriebswirtschaftlichen Aspekte und das managen großer bauprojekte. Da gibt es einen Studiengang für Projektmanagement im Hochbau und einen für Infrastruktur/ Logistik, bei dem es um große Verkehrs-, Energie- und Logistikprojekte geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.fh-bielefeld.de/fb2/

Diese Seite erklärt da einiges, ist zwar die Seite der FH Bielefeld, aber es ist ja auch Architektur und Bauingeneurswesen. Das kannst du dir mal durchlesen, erschien mir ganz gut. Ansonsten empfehle ich dir mal generell die Seiten der Unis durchzulesen, an denen man die Studienfächer studieren kann. Dazu kannst du bei Zeit-online auch das Ranking machen. Den Link hänge ich als Kommentar an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?