Unterpunkte Präsentation: Das menschliche Gehirn

4 Antworten

Großhirnrinde (Cortex cerebri), graue und weiße Substanz, limbisches System, Brücke (Pons), Zwischenhirn (Diencephalon) mit der paarig angelegte Thalamus (Sehhügel) und der Hypothalamus, Hirnstamm, Formatio reticularis (dichtes Netzwerk von Schaltneuronen) verlängerten Mark (Medulla oblongata) und deren Kreuzung mit den Nervenbahnen des Pyramidenstrangs, Das verlängerte Mark das in das Rückenmark übergeht (direkt am Gehirn-Mehrzahl im Hirnstamm- entspringenden 12 Hauptnervenpaare : Riechnerv Sehnerv; Augenbewegungsnerv; Augenrollnerv; Drillingsnerv (Trigeminus) mit Augennerv, Oberkiefernerv und Unterkiefernerv; seitlicher Augenabzieher; Gesichtsnerv (Fazialis); Hör- und Gleichgewichtsnerv; Zungen-Schlund-Nerv; Eingeweidenerv (Vagus); Beinnerv (Akzessorius); Zungenmuskelnerv. Oder noch die Hypophyse speziell oder die Zerebrospinalflüssigkeit.

muss ich auch machen bloß in nwa und zu dritt geh auf die einzelnen bestandteile mehr ein. sage was zum Großhirn zum Kleinhirn zwischenhirn und mittelhirn

Das Interessanteste am Gehirn ist etwas, das man noch nicht weiß.

Nämlich die Antwort auf die Frage, wie ein Entschluß zustande kommt. Wir setzen ja voraus, daß der Mensch einen freien Willen hat. Unsere Beschreibung des Gehirns ist aber streng deterministisch, schließt also im Grundsatz den freien Willen aus.

Der Geist, das "Ich" des Menschen läßt sich aber ohne freien Willen nicht definieren. Es gibt ein bahnbrechendes Werk "Das Gehirn und sein ICH", das diese Frage behandelt. Es ist von einem berühmten Gehirnphysiologen zusammen mit einem Philosophen geschrieben worden.

Daneben ist ungeheuer interessant, daß die Gehirnforschung präzise festgestellt hat, daß bei jeder religiösen Tätigkeit, beim Meditieren oder Beten, ganz bestimmte Gehirnstrukturen arbeiten. Dies geschieht unabhängig von der Religion, die der Proband vertritt. Es scheint, daß in der Evolution des menschlichen Gehirns eine "Festverdrahtung" des Begriffes "Gott" stattgefunden habe, möglicherweise, um das Überleben des schutzlosen "nackten Affen" in der Savanne zu ermöglichen.

Bei der Frage der Evolution des Gehirns ist bemerkenswert, daß in der für die Evolution sehr kurzen Periode von etwa 3-6 Millionen Jahren sich allene das Gehirnvolumens mehr als verdreifacht hat, auf dem Wege der Entwicklung der Spezies homo aus Vorläufern der Primaten. Die schrittweise Entwicklung eines Gehirns, das planend lenken und den Geist die Entschlüsse bestimmen lassen kann, muß also gewaltige Überlebensvorteile geboten haben.

Was ist eine passende Leitfrage für Gehirnforschung im Fach Ethik?

Mir fällt zu dem Thema spontan nur Das Ich, Hirnkrankheiten, in welcher Region Gefühle und Emotionen stattfinden, Psychopathen und Soziopathen ein, aber die Leitfrage will mir nicht einfallen.

...zur Frage

Evolution des menschlichen Gehirns?

Hallo ich habe eine Frage zu der Evolution des menschlichen Gehirns. Hat jemand schon mal eine Präsentation darüber gemacht oder kann mir jemand sagen was für Punkte unbedingt in die Präsentation rein muss. Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Wieviel GB hat das Menschliche Gehirn?

ich habe bisher im Netz nix gefunden...Danke :D

...zur Frage

Heroin wirkung im Gehirn

Hey leute, also ich muss für die Schule eine Powerpoint Präsentation zu Drogen und den Wirkungen im Gehirn erstellen. Also sowas wie, was mit den Synapsen usw. wärend des Konsums Passiert, oder halt welche Folgen es für das Menschliche Gehirn hat. Nur leider finde ich keine Seite in der erklärt wird was Heroin im Gehirn anstellt (ich hab jetzt das Thema Heroin genommen). Es wäre sehr nett wenn jemand ein paar Seiten nennen könnte, oder ein paar Infos aufschreibt. Danke schon ma. :)

...zur Frage

Präsentation über die Novelle.?

Hey, was kann man alles über eine Novelle in einer Präsentation erzählen?

  1. Definition Novelle
  2. Merkmale einer Novelle 3.Warum ein bestimmtes Buch eine Novelle ist bzw. novellistische Merkmale des Buches

würden euch noch 1-2 Punkte einfallen die man bei der Präsentation verwenden kann? Evtl. auch mögliche Unterpunkte der bereits genannten Gebiete. Muss ca. 5 Minuten lang werden.

MfG

...zur Frage

Problemfrage zum Thema Amnesie/Gedächtnisverlust?

Hey

könnte ihr mir helfen eine Problemfrage zu formulieren. Ich hab bald die MSA Präsentation und hab das Thema Amnesie, aber ich hab noch eine keine dazupassende Problemfrage. Könnte ihr mir helfen?

wäre echt liebe

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?