Unternehmensberatung welches Studium?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Unternehmensberater gibt es nur ein richtiges Fach - Jedes. 

Entgegen der landläufigen Meinung, ist BWL oder andere Wirtschaftststudiengänge nicht Voraussetzung für einen Consultant. Die meisten großen Unternehmen rekrutieren ein breites Spektrum an diversen Studienabsolventen, um gegenüber ihren Kunden eine immer passende und möglichst große Auswahl an fachlichen Experten zu haben. Was bringt einem Automobilhersteller ein Wirtschaftsstudent, wenn er die Fertigungsprozesse des Herstellers effektiver gestalten soll? 

Demzufolge ist es mehr oder weniger egal, welches Fach du studierst - Solange du zu den Besten deines Jahrgangs gehörst. Sicher ist BWL oder Wirtschaft die konservative Wahl, jedoch keine Pflichtvoraussetzung.

Grüße, Lord

Am besten BWL

nach Studium direkt Manager?

Mein Bruder hat vor kurzem Management (BWL-Studium) angefangen und sagt nach dem Studium steigt er direkt als Manager ein. Stimmt das?

...zur Frage

Brand Management staatlich studieren?!

Hallo,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem passenden Studiengang. In einem halben Jahr bin ich mit meiner Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation fertig und möchte sehr gerne in diesem Bereich bleiben. Jobziel: Brand Management

Etliche Stunden habe ich schon mit der Suche nach einem passenden Studiengang verbracht - mehr oder weniger erfolgreich. Die beiden einzigen Ergebnisse sind: - die Macromedia Hochschule - Brand Management & Werbung - die Brand Academy - Brand Management

Beide Schulen sind Privat und eben entsprechend teuer. Nun frage ich mich, kann man Brand Management in irgendeiner Form staatlich studieren? Kennt jemand einen Studiengang in Deutschland und hat vielleicht sogar Erfahrungen damit?

Was ich nicht möchte (und das ist leider der Regelfall bei Markenkommunikations-Studiengängen) ist ein BWL Studium mit irgendeinem Nebenfach oder einer Ausrichtung. BWL möchte ich vermeiden - geht das auch staatlich?

Wäre super wenn mir da jemand helfen könnte! Vielen Dank schonmal im Voraus!

...zur Frage

Alternative zu Studiengang "BWL-Industrie: (4.0)" oder "Digital Business Management"?

Hallo,

ich studiere bereits und weiß jetzt ganz genau, was ich will. Deswegen werde ich wechseln. Der Studiengang "BWL-Industrie 4.0" bzw. "Digital Business Management" gibt es allerdings nicht als normales Studium, sondern nur als Duales Studium, wenn ich das richtig verstehe. Wenn ich kein Platz für das duale Studium bekomme, was wäre die Alternative zu den beiden? Wäre das der ganz allgemeine BWL Studiengang oder was käme am ehesten an die beiden ran?

Lg und schönen Sonntag.

...zur Frage

Muss man im Studium auch Referate vortragen?

Ist das Pflicht bei jedem studium? Oder kommt es auch auf dem Studiengang an? Wie siehst z.B mit BWL aus? Und falls ja, muss man nur vor den Professoren oder vor alle Studenten präsentieren? halt so wie in der schule

...zur Frage

Studium im Vorsemester?

ich bewerbe mich gerade online und dort gibt es ein punkt "Studium im Vorsemester" den ich nicht ganz verstehe, was bedeutet 1. Studiengang Abschlussziel
1. Studienfach
2. Studienfach
3. Studienfach

muss ich dort etwas ausfüllen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?