Unterleib schmerzen trotz pille?

3 Antworten

Die Pille ist in erster Linie zur Verhütung da und ist keine Wunder Pille für alle Probleme...

Sie kann gegen Unterleibschmerzen während der Periode helfen, muss aber nicht...

Unterleibschmerzen während der Periode sind normal und damit haben viele Mädchen und Frauen mit zu kämpfen... Wenn sie sehr stark sind, dann ist ein Besuch beim Frauenarzt sinnvoll.

Was man gut dagegen machen kann:

  • Wärme! Körnerkissen, Wärmflasche, Wärmpflaster...
  • leichte körperliche Aktivität hilft auch, kann allerdings bei sehr starken Schmerzen eher weniger nützlich sein
  • Frauenmanteltee
  • manchmal ist auch eine Schmerztablette nützlich
Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung zur Krankenschwester in einer großen Klinik

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Wie alle Arzneimittel kann deine Pille neben der erwünschten Wirkung auch unerwünschte Nebenwirkungen verursachen, wozu es kommen kann - aber nicht muss.

Weder das Auftreten noch das Fernbleiben von Beschwerden sind ein Hinweis auf die erwünschte "Wirkung", geschweige denn auf eine Schwangerschaft.

Sicherlich findest auch du im 4. Abschnitt unter "Welche Nebenwirkungen sind möglich?" in der Gebrauchsinformation deiner Pille unter anderem Bauchschmerzen und Bauchkrämpfe aufgelistet.

Meist bessern sich diese Beschwerden nach einer Anpassungsphase. Sind sie zu belastend oder tritt auch nach drei Monaten keine Besserung ein, solltest du mit deinem Frauenarzt besprechen, ob eine andere Pille oder gar ein nicht hormonelles Verhütungsmittel besser für dich geeignet ist.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Dankeschön:)

0

Welche Pille nimmst du?

Evaluna20

0

Was möchtest Du wissen?