Untere Zähne schmerzen beim beißen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das wird vom Zahnfleisch her rühren, nicht von Zähnen selbst. Evtl eine Gingivitis, auf jeden Fall mal untersuchen lassen.

Eventuell muss der Kopf amputiert werden! Gott was seid ihr denn für schwarzmaler!

0

Süss/Sauer Empfindlichkeit Heiss/Kalt Empfindlichkeit rühren vom Rückgang des Zahhnfleisches. Dadurch wird er Zahnhals freigelegt, der erstmal empfindlicher ist.

Abhilfe sind Zahnpasten mit diese hypersensibilisierten Zonen schwächenden Zusatzstoffen.

Sensodyne z. B. Frag halt in der Drogerie/Apotheke/Bioladen.

Sehr viel mehr kannst du nicht tun - auch kein Zahnarzt.

Zahnpflege wie normal (hoffentlich! ) sorgfältiges Putzen von rot nach weiss mit weicher Bürste und/oder Schall. Wenig Sensodyne Zahnpaste auftragen nach dem reinigen und dort belassen.

Zum Zahnarzt gehen. Eventuell eine Zahnfleischentzündung

Tut es weh beim zubeissen (wenn sich die zähne treffen) oder tut es weh wenn du heiß kalt süss oder sauer isst?

Wenn ich kalt, süß etc. Esse

0
@NikoNiko14

Gehst in die Drogerie und kaufst dir eine Zahnpasta für schmerzempfindliche Zähne. Also ich mag am liebsten Sensodyne. Dann putzt dir brav zweimal täglich morgens und abends die zähne damit und der schmerz hört auf :D

0

wwwzahnarztbesuchfällig <<SatireEnde>>

Was möchtest Du wissen?