UNstrukturierte Inhaltszusammenfassung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls euer Lehrer das wirklich ernst meinst, dann machst du eben kein Einleitung, Hauptteil und Schluss, sondern legst einfach los in quasi freier Erzählform :D.

Im Prinzip machst du dann eben das Gegenteil von dem hier:

http://www.helpster.de/strukturierte-inhaltsangabe-darauf-sollten-sie-beim-schreiben-achten\_25320

Viel (Miss)Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuschelpfote02
22.02.2017, 21:22

Okay, danke :) aber das mit dem "Im 1. Sinnabschnitt (Z. 1-12)..." ist dann wohl auch nicht nötig ;)

0

Was möchtest Du wissen?