unrealistisch heißt doch nicht, dass es nicht machbar ist, oder?

4 Antworten

bei manchen Dingen ist es machbar, wenn man unrealistisch sagt. Aber es gibt Dinge, die sind tatsächlich nicht umsetzbar.

unrealistisch würde ich etwas bezeichnen was es bisher nicht gegeben hat und es bleibt für mich so lange unrealistisch bis der Beweis für die Machbarkeit vorliegt.

ja der beweis für die machbarkeit liegt erst vor, sobald ein unrealistischer mensch es macht... dann sehen es alle.. oh es geht und plötzlich wird es real

0

Ich sehe etwas als unrealistisch an, wenn es tatsächlich nicht machbar ist. Z.B. die Lichtgeschwindigkeit mit nem Raumschiff zu erreichen. Das ist unmöglich, also unrealistisch.

un·re·a·lis·tisch

/únrealistisch/

Adjektiv

1.

nicht realistisch (1)

"eine unrealistische Einschätzung der Lage"

2.

UMGANGSSPRACHLICH

nicht realisierbar; ohne Erfolgsaussicht; aussichtslos, undurchführbar

"diese Vorschläge sind völlig unrealistisch"

re·a·lis·tisch

/realístisch/

Adjektiv

1a.

der Wirklichkeit entsprechend; lebensecht und wirklichkeitsnah

"eine realistische Schilderung"

1b.

sachlich-nüchtern; ohne Illusion und Gefühlsregung

"ein realistischer Mensch"

2.

den Realismus (2) betreffend, ihm entsprechend

"ein realistisches Drama"

Woher ich das weiß:Recherche

wenn jeder mensch ein realistischer mensch wäre, dann würden wir heute kein flugzeug haben.. weil dann jeder sagen würde, des gibts nicht also ist es unrealistisch...

0
@ITAdmin514

sie erfinden nichts.. sie forschen das was da ist... um ein erfinder zu sein muss man unrealistisch sein.. wie soll es sonst gehen? realistischer mensch erfindet nix neues.

0

Was möchtest Du wissen?