Ungebetene Gäste loswerden?

9 Antworten

Ich kenne das: Sagt man, man sei müde, hätte wenig Zeit oder Kopfweh oder es ist aus einem anderen Grund besser, sie würden gehen, zeigen sie lediglich ihr Mitgefühl + bleiben gerne da.

Am besten, kein Essen oder Trinken anbieten, dann kommen sie nicht so oft.

😂 😂 Ok

1

Sollten die Leute nicht gehen wollen und du hast zufällig ein Haustier, versuchs doch mal mit einer Anspielung: Ich weiß momentan gar nicht genau ob Fiffie oder Mixie Flöhe habe, die sind aber nicht gefährlich, falls ihr gebissen werdet, juckt nur fürchterlich...Was meinst du, wie schnell die draußen sind...

Liebe, liebe Uhr, vertreibst mir meine liebsten Gäste....

Noch einen Schluck auf den Weg?

Oder Du reißt alle Fenster auf "wir lüften vor dem Schlafengehen immer gründlich".

also im darknet kann man einen hitman...

nur spass du musst sagen du hättest wenig zeit oder sowas

auffordern die Wohnung zu verlassen -

in einer Kneipe hat der Wirt das Sagen

Was möchtest Du wissen?