(unechte/scheinbare) "Lichtbrechung" an Flächen, wie kommt das zustande?

2 Antworten

Ich glaube ich habe es jetzt verstanden (ich hoffe keiner meiner Nachbarn hat mir zugesehen, wie ich mit einem zugekniffenen Auge, allein im Zimmer mit dem Finger vor meinem Gesicht rumfuchtle).

Ích hatte hier zuerst was anderes stehen, jetzt habe ich aber erst WIRKLICH verstanden, was du meinst. Also, letztlich es es doch Physik. Ich schriebe gleich einen Text dazu, moment.

9

Also, folgendermaßen: von einem Objekt gehen immer Bündel von Strahlen aus. Und dein Auge+Hirn "mittelt" die Strahlen so, dass ein scharfes Bild herauskommt. nimmt man jetzt aber von den Strahlen ein paar weg (der verschwommene Bereich um deinen Finger ist ja nicht konstant Dunkel, sondern ist sozusagen ein "Dunkelheitsverlauf") dann liegt der Mittelwert woanders (also scheint das Objekt die Position zu ändern, bzw verschwimmt). Ich müsste da jetzt ein Bild malen um es genau zu erklären, aber ich hoffe du verstehst es.

0
2
@schizophrenic23

Das, was du schreibst ist mir schon klar. Das Problem ist ja, dass das Objekt wieder normal aussieht, wenn ich meinen Blick darauf fokussiere, aber immer noch durch den "Schleier/Farbverlauf" schaue. Wenn das Gehirn durch die halbierten Informationen die Position des betrachteten Objektes falsch, also verzerrt interpretiert, dann sollte eine bewusstere Fokussierung daran nichts ändern, da sich die Menge der (fehlenden) Information ja nicht verändert.

Das einzige, was ich mir da vorstellen könnte ist, dass durch das bewusstere Anschauen sich das Gehirn mehr Gedanken macht und erkennt, dass das wahrgenommene Ergebnis nicht stimmen kann und optimiert es durch abgespeicherte Bilder (Erinnerungen) des Objektes. Aber auch das kommt mir nur halb richtig vor. Deshalb ja meine Frage hier, da ich den Effekt gerne verstehen würde (kann auch ruhig etwas komplizierter werden, als Elektrotechnik-Student sollte das kein Problem sein ;) )

Und danke für deine Gedanken :)

0

Neben Reflexion und Brechung gibt es auch noch Beugung des Lichts !

gehen die feldlinien immer von Norden nach Süden und bei der Lichtbrechung was bedeutet zum lot?

hallo ich schreibe übermorgen eine Physik Arbeit und ja hab noch ein paar offene Fragen (PS: bin in der 7. also bitte etwas auf meinem Niveau :) ) wir haben einmal das Thema die feldlinien des Magneten und ja da wollte ich fragen (die feldlinien haben ja eine bestimmte Richtung ) ob die feldlinien Richtung immer vom Nordpol zum Südpol geht ?
dann habe ich noch eine frage wegen der Lichtbrechung : es ist ja so dass wenn Licht von einem dünneren Medium ins dichtere verläuft dass das Licht ZUM Lot gebrochen wird aber ich verstehe nicht den Unterschied von ZUM und WEG vom lot kann man das auch mit sowas wie rchts und links quasi beschreiben

würde mich sehr über eine Antwort freuen

...zur Frage

Nase geschwollen was ist das?

Guten Abend also ich habe da mal ne frage. Ich habe seit gestern bemerkt das meine Nasenspitze geschwollen ist und es tut aber nicht weh oder so Sie ist auch nicht rot aber ich habe schnupfen. Ich bin morgens aufgewacht und seit dem habe ich schnupfen also sie ist ein bisschen heller als der Rest man fühlt die Schwellung ein bisschen aber es tut nicht weh ist nicht Rot oder sie ist auch nicht überwärmt ich habe sie mit dem Finger berührt und mit dem gleichen Finger in das rechte Auge gefasst weil es mich gejuckt hat und seitdem juckt mich das die ganze zeit ein bisschen. Ich habe eine Pollenallergie eine Hausstaub Allergie und eine Milben Allergie kann es was davon sein ich muss auch oft niesen. Ich habe auch einen kleinen weißen Fleck auf der Schulter und ein ab und zu ein Druck im Rücken. Nun habe ich Angst das da was ernstes dahinter stecken könnte. Ich habe gelesen das wenn da eine Entzündung mit Eiter ist das man da Ne Sepsis also Blutvergiftung oder lymphangitis bekommen kann. Ich habe angst will aber nicht den Krankenwagen rufen und will nicht das es im der Nacht vielleicht doch noch was schlimmes passiert. Ich habe ser Angst vor Krankheiten. LG Ich habe ein Bild mitgeschickt die Nasenspitze glänzt auch tut aber überhaupt nicht weh ich spüre aber ein bisschen Spannung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?