Unbekannter Anrufer - habe anzeige erstattet!

7 Antworten

Hallo, ich wurde auch monatelang anonym angerufen und belästigt. Manchmal hat er nichts gesagt, manchmal nur gestöhnt. Da das nur 5 bis 6 mal in der Woche passiert ist, hat die Polizei nichts gemacht. Dann habe ich eine Detektei beauftragt und die haben das schnell herausgefunden, wer das war. Fangschaltung bei den Anbietern dauert meistens nur 2 Wochen und kostet bis zu 200 Euro. Wenn der dann in der Zeit nicht angerufen hat, dann ist das Geld futsch. viele Grüße Heidi

ich frage deshalb,weil ich denke es ist jemand,den ich kenne..ich hatte es am wochenende bestimmten menschen erwähnt gehabt...falls der/die von der sache wind davon bekommen hat, könnte er doch die nummer wechseln...kann die polizei ihn trotzdem finden?

süße häng dich nicht so da rein.wechsel die nummer und schau mal was dann passiert.vielleicht hat da nur einer langeweile.wenn es dann nicht aufhört würde ich anfangen mir gedanken darüber zu machen.und die polizei macht da so einfach nichts--glaub mir ich bin 3 jahre lang gestalkt worden -ich weiß was das angeht wovon ich rede und verstehe deshalb auch warum dir das an die nieren geht. wär ich du würde ich es wahrscheinlich auchwissen wollen Aber lass dichnicht auf son scheiß ein und wechsel die nummer vertraue mir dann gehts dir besser

0
@schakra8

ich habe auch schon meine nummer gewechselt,aber ich habe immer in angst gelebt und will dass der/diejenige es zurückbekommt sowas ist doch nicht normal,dauernd gestalkt zu werden

0
@Yasmiin

nein natürlich ist das nicht normal.solche gefühle die du da hegst sind ungesund-dann würdest du gleiches mit gleichem vergelten obwohl du sowas normalerweise nie machen würdest.

stalking würde ich das auch nicht unbedingt nennen.erstmal ist das ne krasse belästigung.also wenn du die nummer gewechselt hast ist dann jetzt ruhe???

0

Kauf dir eine Trillerpfeife und blas dem Stalker den Marsch. Sein Ohr pfeift noch in drei Wochen :-)

Was möchtest Du wissen?